Schlagwort-Archive: Alfred Münch

Böller statt Lasershow?

Eigentlich ist es einer guten Idee egal, von wem sie kommt.  Eigentlich sollte den Entscheidern auch egal sein, ob sie diese selbst hatten. Dennoch hat eine Stadtratsmehrheit aus CSU, ÖDP, FDP und Freien Wähler (dort ausgenommen Ruth Busl) die Bereitstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Alfred Münch: Böller statt Lasershow?!! – Mir gäbbed nix, aber mir unterstüzze de doll Aktion! –

So könnte man die Haltung der Olchinger CSU-Stadtratsfraktion auf den Punkt bringen, die von den Freien Wählern – bis auf Ruth Busl – unterstützt wurde. Randnotiz: FDP und Ökologisch(!!??)-Demokratische Partei ÖDP war „a dabei“. Einmal mehr lehnten diese Stadträte den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Presseerklärung zu den CSU-Dauer-Wahlk(r)ampfaktionen und ihren diversen Verlautbarungen a la Trump-Methodik

Es erwartet uns wohl in Olching eine Dauertirade von CSU-Wahlkampf-Texten und Aktionen, mit denen die CSU-Stadtratsfraktion versucht, sich selbst in güldenes Licht und den Rathauschef sowie die Verwaltung in entsprechend mieses zu rücken. Es scheint CSU- Meinung zu sein, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Vereine | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Neuer Kommentar von Alfred Münch zum Beitrag „CSU: Bau der Grundschule Graßlfing steht still ! Straßenverschwenkung fehlt – Verkehrschaos vorprogrammiert !“

So, liebe Leser, ich habe nochmals Akten gesichtet und finde den obigen Wahlk(r)ampftext der abgebildeten CSU-Stadtratsmitglieder danach noch erbarmungswürdiger. CSU: Bau der Grundschule Graßlfing steht still ! Straßenverschwenkung fehlt – Verkehrschaos vorprogrammiert Warum? Der Stadtrat Olching hat am 27.6.19 einstimmig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Vereine | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar Alfred Münch zum Beitrag „Kommunalpolitischer Endspurt 2019: Wir haben viel erreicht und noch viel vor: Zum Beispiel unsere Friedhöfe“

Ich mag sie ja beide, unsere zwei Olchinger noch tätigen Landwirte, die diese Erklärung unterzeichnet haben. Sie sind im menschlichen Umgang, ganz im Gegensatz zu ihrem Fraktionsvorsitzenden Dr.B. , kollegiale Kerle, mit denen man vernünftig reden kann und die keinerlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olching, Politik, Vereine | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Alfred Münch: Lesermeinung zur SZ-Berichterstattung „Aiwanger in Maisach“

Die markigen Sprüche dieses Aufschneiders Aiwanger darf man getrost beiseiteschieben, ihn und seine Mann-/Frauschaft vielmehr direkt an dem messen, was sie so im Landtag treiben. Zwei reale Beispiele, die uns alle in Bayern betreffen: Für mehr Windräder sei er, tönte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentare, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Alfred Münch: Meine Anmerkungen zu den CSU-Wahlkampf-Flugblättern, die sie „Schlussspurt in der Kommunalpolitik“ nennen:

Eigentlich muss man nach der Lektüre der eher „dünnen“ Darlegungen in den Flugblättern fragen, wer davon angerührt werden soll. Die Wahrheit wird hier immer wieder „gedehnt“, so insbesondere beim Wohnen: –       Die Attacke auf WohnGut war eine einzige politische Schmutzigkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kmmunalwahl 2020, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Kommentar von Alfred Münch zum Beitrag „Michael Widmann CSU Olching zu Münch und zentrales Silvesterfeuerwerk“

Herrn Widmann empfehle ich, sich kundig zu Klimaschutz, Luftverschmutzung durch Feuerwerke, Wechselwirkung von Feinstaub und Klimaeffekten usw. zu machen, bevor er die rein parteipolitisch motivierte Aktion der CSU im Verbund mit dem Kandidatenpapa Gigl senior von den FW u.a. rechtfertigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olching | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar Alfred Münch: CSU erfolgreich für die Olchinger Mieter: Stadtrat beschließt Korrektur der Wärmekosten in den städtischen Wohnungen

Ihr , die ihr diese Erklärung unterzeichnet habt. solltet euch alle drei den Trump-Fake-Verdienstorden veleihen lassen angesichts dieser Schilderung der Abläufe. Allen Lesern des OlchingBlog empfehle ich, sich die diversen Darlegungen nochmals der Reihe nach anzuschaun. Dann wird schnell deutlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olching, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Alfred Münch: Stadtratsdebatte über städt. Feuerwerk zum Jahreswechsel

„Heftiger Stadtrats-Disput um ein zentrales städtisches Feuerwerk zum Jahreswechsel“ Eigentlich hatte ich als Stadtrats-Referent für Umwelt und Klimaschutz bei der Verwaltung nur nachgefragt, ob diese sich angesichts der positiven Erfahrungen in Puchheim vorstellen könnte, ebenfalls ein zentrales städtisches Sylvester-Feuerwerk zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olching, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt Olching prüft: Eine 400-Meterbahn für Olching

Seit vielen Jahren diskutiert, hat der Stadtrat Olchings nun beschlossen, baurechtlich ein Verfahren anzustoßen, um zu prüfen, ob und in welchem Umfange eine 400-Meter-Laufbahn auf dem Gelände längs des Golfplatzes – zwischen Minigolfanlage und Kreisverkehr – angelegt werden kann. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Olching, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesermeinung Alfred Münch zum Kommentar von Sabine Kuhn zum Olchinger Faschingszug und der Erklärung von Bgm. Magg

Kurios kommt sie schon daher, die Tagblatt-Kommentierung von Sabine Kuhn zu den rel. wenigen Ausfällen am Rande des Faschingszuges Olching. Leider wird damit Egomanen und Suffköpfen etwas viel Aufmerksamkeit erboten. Da wird den städtischen und den Vereinsverantwortlichen des Faschingskomitees das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fasching | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar Alfred Münch zu: „Fehlerhafte Nebenkostenabrechnungen: weitere Heimlichtuerei, neue Verzögerungen“

Ich habe mir als Städt. Referent für Energiefragen die Diskussion des Hauptausschusses als Gast in der nichtöffentlichen Sitzung angehört. Mich hat nicht verwundert, dass der Ausschuss eine nichtöffentliche Behandlung beschlossen hatte. Es ging dort um Abrechnungsthemen bis hin auf einzelne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

CSU-Kampagne gegen Fernwärme: Städtische Mieter werden hinter die Fichte geführt

Die Mieter der städtischen Wohnungen lassen sich nicht vor den Karren der CSU und deren Feldzug gegen die Stadtverwaltung und die Stadtwerke spannen. Sie sind wohl weit weniger aufgeregt, als das die CSU und speziell deren seit nunmehr ca. zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar Alfred Münch: „CSU: Gerechtigkeit und Fairness für die städtischen Mieter“

Ha, so richtig die Mieter der Stadt in Wallung bringen! Das ist offenbar das Ziel derer in der CSU-Stadtratsfraktion, die den Mietern einmal mehr suggerieren wollen, die Stadt würde sie mit Nebenkostenabrechnungen übervorteilen. Dazu folgende Sachinformation: 0. Der CSU-Fraktionsvorsitzende Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare