Was ist los in Olching ?

Sie wollen eine Veranstaltung in OlchingBlog eintragen ?
Mail an OlchingBlog

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Benno Machane seit 70 Jahren Kolpingmitglied –

Ehrenmitglied Helmut Schmid und Präses Josef Steindlmüller überreichten ihm bei einem Besuch eine Urkunde und dankten ihm für seine Treue zum Kolpingwerk. Dabei erzählte Machane von der Zeit als er unter Pfr. Handwerker in die Kolpingsfamilie eingetreten ist.

https://www.pv-esting-olching.de/

Veröffentlicht unter Kirche | Schreib einen Kommentar

SV Esting – Trainer:in für Trampolin gesucht!

Unsere Trampolin Gruppe (Kinder 6 – 10 Jahre) sucht eine:n neue:n Übungsleiter:in. Die Stunden finden mittwochs zwischen 16:30 – 18:30 Uhr statt. Neben einem Großtrampolin benutzen wir auch gerne die Minitrampolins.

Der Fokus der Stunde liegt auf Spaß und spielerisch die Körperwahrnehmung, die koordinativen Fähigkeiten und die Rhythmusfähigkeit der Kinder zu fördern.

Du hast Erfahrung im Trampolin springen und im Idealfall schon eine Übungsleiterlizenz? Die Arbeit mit Kindern macht dir Spaß und du hast Mittwoch am frühen Abend noch nix vor? Dann melde dich bitte bei uns info@svesting.de!

Falls du keine Übungsleiterlizenz hast oder am Mittwoch erst ab 17:00 Uhr kannst, lass dich davon nicht abhalten. Wir finden eine Lösung!

https://www.svesting.de/trainerin-fuer-trampolin-gesucht/

Veröffentlicht unter Sport | Schreib einen Kommentar

Fürstenfeldbrucker Tagblatt schreibt : Mädchen bei Spaziergang am See belästigt – Zusammenhang mit anderen Fällen?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Steinhardt

Ein kleines Mädchen sitzt weinend auf dem Boden ihres Zimmers: Die Zahl der Kindeswohlgefährdungen im Zuständigkeitsbereich des Miesbacher Jugendamts steigt seit Jahren an. (Symbolbild)
Ein Mädchen soll belästigt worden sein. © Beispielfoto: dpa

Am kleinen Olchinger See soll eine Achtjährige sexuell belästigt worden sein. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt in dem Fall und bittet um Zeugenhinweise.

Olching – Das Mädchen spazierte am Samstag gegen 11 Uhr mit einer fünfjährigen Freundin am Kleinen Olchinger See entlang. Die Mütter der beiden Mädchen gingen ein Stück vor den beiden kleinen. Die Mädchen waren einige Meter zurückgefallen, als ein bisher unbekannter Tatverdächtiger bei der August-Exter-Straße auf Höhe des Aufgangs zum Bahndamm die Achtjährige von hinten umfasste, mehrere Meter vom Weg wegzog und ihr in die Hose fasste. Als das Mädchen um Hilfe schrie, flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/olching-ort29215/maedchen-bei-spaziergang-am-see-belaestigt-91566216.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

FW Grasslfing beseitigt ausgedehnte Ölspur

09.05.2022 09:35 ● Technische Hilfeleistung Feldgedingerstrasse / Allacherstrasse / Gröbenzellerstrasse/ Eschenriederstrasse Graßlfing
Ausgedehnte Ölspur Einsatzdauer: 4h 18min Einsatzkräfte: 8 Personen Fahrzeuge im Einsatz: 11/1, 41/1, A-VSA
Veröffentlicht unter Feuerwehr | Schreib einen Kommentar

Feuerwehr Grasslfing und der Biber der den Baum fällt

14.05.2022 07:44 ● Technische Hilfeleistung Allacher Straße Graßlfing
Baum über Fahrbahn Baum von Biber gefällt, von der Feuerwehr entfernt!…
Veröffentlicht unter Feuerwehr | Schreib einen Kommentar

Volleyball-Mitspieler:innen gesucht! beim SV Esting

WER:        Volleyball Freizeit
WANN:     Donnerstag, 20:00-22:00 Uhr
WO:          Halle der Mittelschule im Schwaigfeld rechtes Drittel

Für unsere Volleyball Freizeit suchen wir neue Spieler:innen. Wenn Du also schon mal einen Volleyball in der Hand hattest und vielleicht auch einen Aufschlag übers Netz bringst, bist Du sehr willkommen! Dieses Training soll vor allem Spaß machen und ist perfekt für alle, die Ballgefühl haben und gerne in einer Mannschaft spielen.


WER:      Volleyball Mixed 2
WANN:   Montag, 20:00-22:00 Uhr
WO:        Esting Halle rechtes Drittel

Für unsere Mixed 2 Mannschaft suchen wir neue Spieler:innen: Wir spielen Mixed, es müssen also mindestens zwei Frauen auf dem Feld sein.

Sehr motiviert sind wir unterwegs im Winter, wenn wir die Saison in der B-Liga spielen. Hier sind wir oft auf dem Podest der drei besten Mannschaften zu finden! Im Sommer vergnügen wir uns mehr beim Beachen, auf Turnieren in der Umgebung oder bei einem Sommerfest.

Wenn Du also schon Erfahrung hast und dir “Läufer-System”, “Aufsteiger” oder “Rückraumangriff” keine Fremdbegriffe sind, bist Du sehr willkommen!

Wir freuen uns sehr auf ein paar neue Gesichter!

https://www.svesting.de/volleyball-mitspielerinnen-gesucht/

Veröffentlicht unter Sport | 1 Kommentar

Pressebericht PoIizeiinspektion Olching vom 23.05.2022

Gernlinden, Lkr. FFB, 22.05.2022

Unfall zwischen zwei Radfahrenden

Am 22.05.2022, gg. 11.55 Uhr, fuhr eine 68jährige Maisacherin mit dem Fahrrad auf der Hugo-Brunninger-Straße in Richtung Gernlinden-Ost. Als sie von einer 63jährigen Olchingerin, die ebenfalls mit einem Fahrrad unterwegs war, überholt wurde, bog die Maisacherin ohne auf die Überholerin zu achten nach links in Richtung Neusiedlerstraße ab. Die Beiden prallten zusammen und stürzten. Dabei wurden beide Radfahrerinnen leicht verletzt.

Hermann Mitterer

Polizeihauptkommissar

Polizeiinspektion Olching

 Bahnhofstraße 18

82140 Olching

 Tel:  +49 8142 293-151         CNP:  7238-151

Fax: +49 8142 293-109         CNP:  7238-109

Mail (dienstl.): pp-obn.olching.pi@polizei.bayern.de

Veröffentlicht unter Polizei | Schreib einen Kommentar

Danke für die Rampe

Der neu gestaltete Skatepark am Volksfestplatz kommt bei den Kindern sehr gut an.

(Foto: Lukas Barth)

Mit einem gemeinsamen Foto feiern die Menschen hinter dem Projekt den neugestalteten Skatepark Olching.

Von Carim Soliman, Olching

„Bist du der Bürgermeister?“, fragt einer der Jungen, die Andreas Magg (SPD) umringen. Er kann kaum bejahen, bevor die Anschlussfrage folgt: „von Deutschland?“ Magg muss gestehen, dass er nur der Erste Bürgermeister von Olching ist. Aber eine schmeichelhaftere Fragerunde dürfte er dennoch selten erlebt haben. Die Kinder sind nämlich nicht nur an Maggs Amt interessiert. Sie wollen auch ihre Begeisterung über den neu gestalteten Skatepark in Olching zum Ausdruck bringen, an dem Magg auf Verwaltungsseite mitgewirkt hat. „Danke, dass du die Rampe gebaut hast!“

Mit einem gemeinsamen Fototermin wollen die am Umbau Beteiligten am Donnerstagnachmittag die Fertigstellung des Skateparks feiern. Das Licht könnte nicht besser sein. Die neonfarbenen Helme der Kinder funkeln in der prallen Frühlingssonne so bunt wie die anwesende Olchinger Politik. Neben SPD-Bürgermeister Magg ist auch die Grüne Christiane Hillebrand gekommen, außerdem ihr Kollege aus dem Stadtrat, Stefan Eibl von den Freien Wählern. „Den Fraktionen“ überreicht Alexander Mütze zum Dank für die gute Zusammenarbeit nach dem Fototermin ein eigenes Bild, schon entwickelt und eingerahmt. Eine Gruppe Kinder auf dem neuen Skatepark ist darauf zu sehen, vor Freude über den Umbau ihre Roller triumphal in die Höhe streckend. „Fürs Büro“, schlägt der Schenkende vor.

Alexander Mütze ist Teil der Skatepark-Initiative Olching. „Ursprünglich war nur eine Renovierung der bestehenden Elemente geplant“, sagt Bürgermeister Magg. Doch die Initiative habe die Stadt überzeugt, bei der Gelegenheit mehr zu tun. „Das ist eine Aufwertung für Schwerpunktnutzer.“ Die Schwerpunktnutzer sind Kinder, die Stunt Scooter fahren. Mit den kompakten, robusten Tretrollern lassen sich Tricks ausführen, ähnlich wie mit Skateboards. „Aber bei Stunt Scootern ist das Einstiegsalter sehr viel niedriger“, sagt Mütze.

Vor dem Umbau stand auf dem Skatepark nur nackter Beton. Die Roller fahren auf dem harten Untergrund nicht so gut, außerdem sind Stürze schmerzhafter. Die Anordnung der Segmente war ungünstig, weil mehrere Fahrbahnen einander kreuzten. Aber von Grund auf neu bauen wollte die Stadt nicht, aus Kostengründen und um Müll zu vermeiden. Deshalb schlug die Initiative vor, einige Betonsegmente umzustellen und durch Holzkonstruktionen zu ergänzen. Die Pandemie verzögerte die Realisierung für eine Weile, aber im Dezember konnte es losgehen. „Vier Wochen insgesamt hat der Bau gedauert“, sagt Peter Eisele, in der Stadtverwaltung unter anderem für Tiefenbau zuständig. Wegen des Wetters habe man die Arbeit aber hin und wieder unterbrechen müssen. Gekostet hat das Projekt am Ende etwa 70 000 Euro.

Seit der neugestaltete Skatepark fertig ist, erfreut er sich großer Beliebtheit. „An guten Tagen sind schon mal 50 Kinder hier“, sagt Alexander Mütze. Auch bei den Eltern kommt er gut an. „Super“, findet eine Mutter, die auf einer der Bänke neben der Anlage sitzt, den Umbau. „Der Park hat sich ums Hundertfache verbessert.“

Quelle : https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/olching-skatepark-initiative-1.5584556

 

 

Veröffentlicht unter Sport | Schreib einen Kommentar

Gärtnerei Hecker wird für schönsten Bio-Erlebnistag geehrt

Auszeichnung „schönster Bio-Erlebnistag 2021“ für Olchinger Gärtnerei Hecker (von links): Wolfgang Wintzer vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Georg Scheitz, Cordula Rutz und Thomas Lang, Mitglieder im Gesamtvorstand der LVÖ Bayern, Bio-Königin Annalena I., Katrin Hecker und Judith Böhme (beide von der Gärtnerei Hecker).

(Foto: Seyfarth/StMELF)

Für ihren Bio-Erlebnistag rund ums Wurzelgemüse ist die Olchinger Gärtnerei Hecker ausgezeichnet worden. Der Bioland-Betrieb erhielt die Ehrung „schönster Bio-Erlebnistag 2021“. Georg Scheitz, Bürgermeister von Andechs und Mitglied im Gesamtvorstand der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau, lobte die Geehrten. „Ihnen ist es auf ganz besonders schöne Weise gelungen zu zeigen, wie wertvoll Bio aus Bayern ist“, sagte Scheitz bei der Preisübergabe am Montag. Am Bio-Erlebnistag im vergangenen Herbst ging Gärtnerin Katrin Hecker mit den Besucherinnen und Besuchern aufs Feld, um gemeinsam Wurzelgemüse zu ernten. Das Gemüse wurde anschließend zu einem Drei-Gänge-Menü verarbeitet.

Quelle : https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/olching-gaertnerei-bio-erlebnistag-1.5585865

Veröffentlicht unter Gewerbe | Schreib einen Kommentar

SC Olching vermeidet Relegation dank Schützenhilfe aus Neuburg

Sein Nervenkostüm wurde arg strapaziert.

Olchings Trainer Martin Buch. © Dieter Metzler (FuPa)

Das Zittern hat endlich ein Ende. Der SC Olching hat den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft – weitaus knapper, als es sich das Team gewünscht hat.

Olching – Die Nicht-Abstiegsfeier des SCO, verteilt auf Vereinsheim und das Lokal von Fußballchef Peter Helfer, war zumindest schon organisiert. Unmittelbar nach der verdienten 1:2 (0:1)-Niederlage beim Tabellenzweiten FC Sonthofen, hätte sie aber fast abgesagt werden müssen. Die Konkurrenz aus Egg und Memmingen lag vorn, da noch punktgleich mit dem SCO – und der wiederum auf dem Relegationsplatz.

Coach Martin Buch begann schon damit, die Köpfe seiner Spieler aufzurichten. Doch dann kam die Kunde aus Neuburg, wo die Gastgeber spät in der Nachspielzeit gegen Egg zum Ausgleich gekommen waren. Damit hatte sich der SC Olching in der zweiten Saison nacheinander mit einer großen Portion Glück vor dem drohenden Abstieg in die Bezirksliga gerettet. In der Vorsaison gelang das nur mit einem um 0,11 besseren Quotienten. Trainer Buch sprach von ätzenden fünf Minuten zwischen hängenden Köpfen und froher Kunde aus Neuburg. Er verband das schon mit einem kurzen Ausblick: „Die nächste Saison bitte sehr viel entspannter.“

Beim Aufstiegsaspiranten Sonthofen ist der SCO chancenlos

In Sonthofen taten seine Schützlinge nicht viel, um das Nervenkostüm ihres sportlichen Leiters zu schonen. Zwar hatten sich die Olchinger eine dicke Chance, erarbeitet, „aus der wir ein Tor machen müssen“, wie Buch feststellte. Ansonsten waren die gastgebenden Sonthofener klar überlegen, das 1:0 von Umut Akan eher spärlicher Ausdruck dieser Umstände. Das 2:0 von Gregor Mürki schien aber dann die Verhältnisse einigermaßen gerade zu rücken. Als Dominik Dierich wenig später verkürzte, wurde es auch auf den beiden anderen für Olching wichtigen Plätzen lebhaft. Der SCO purzelte in der Tabelle zwischen rettender und kribbliger Zone hin und her. Der Liveticker aus Neuburg hatte seinen Betrieb bei einem für den SCO ungünstigen Stand schon abgeschaltet, ehe er das Last-Minute-Tor nachmeldete.

Quelle : https://www.merkur.de/sport/amateur-fussball/landkreis-fuerstenfeldbruck/landesliga-olching-verliert-gegen-sonthofen-und-haelt-die-klasse-91564276.html

Veröffentlicht unter Sport | Schreib einen Kommentar

Pfarrverband Olching-Esting – Teilnahme an der Jugendvesper im Priesterseminar – 22.05.2022

Nach einem gemeinsamen Abendessen und einem kurzen Gebet haben sich die Jugendlichen je nach Altersgruppe in verschiedene Workshops aufgeteilt, in denen sie sich bei Bibelteilen oder Bibliodrama mit der Situation der Jünger zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Ostern und Pfingsten, auseinandergesetzt haben. Den meditativen Abschluss bildete eine stimmungsvolle Andacht mit eucharistischer Anbetung. Danach gab es noch die Möglichkeit, im Kreuzgang des Priesteminars den Abend bei vielen Begegnungen und Gesprächen ausklingen zu lassen.

Bild: R.Daiser

https://www.pv-esting-olching.de/

Veröffentlicht unter Kirche | Schreib einen Kommentar

VHS Olching bietet Model-Training an

221K410 Model-Training für angehende Models

Zeitraum Sa., 28.05.2022 – So., 29.05.2022
Uhrzeit 10:30 Uhr – 13:30 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursgebühr 30,00 €

Sie träumen davon als Model zu arbeiten? Dieses Training ist genau das Richtige für Ihren Start als Model. Es beinhaltet u.a. Lauftraining für den Catwalk mit Drehungen, Posing-Training für verschiedene Foto-Arten u.a. Werbeaufnahmen, Beauty, Fashion, etc. Es ist ein Training mit viel Spaß und richtigen Übungen, die man als seriöses Model beherrschen muss. Ein erfahrener Model -Coach steht Ihnen dabei zur Seite. Dieses Training ist für Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Kursort

vhs Olching, Großer Saal

Hauptstr. 82
82140 Olching

Termine

Datum
28.05.2022
Uhrzeit
10:30 – 13:30 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal
Datum
29.05.2022
Uhrzeit
10:30 – 13:30 Uhr
Ort
Hauptstr. 82, vhs Olching, Großer Saal

vhs Olching e.V.

Hauptstr. 82 | 82140 Olching
Telefon 08142-65 446 0 | Fax 08142-65 446 99
E-Mail: info@vhs-olching.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr
sowie Dienstag & Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien:
eingeschränkte Öffnungszeiten

https://www.vhs-olching.de/index.php?id=136&kathaupt=11&knr=221K410&kursname=Model-Training+fuer+angehende+Models&katid=0#inhalt

Veröffentlicht unter VHS | Schreib einen Kommentar

Die Lauf- und Walkinggruppen beim WSV Olching

 

Die Lauf- und Walkinggruppen

Nach dem Motto „Gemeinsam aktiv bleiben“ treffen wir uns regelmäßig am Volksfestplatz Olching. Wir walken und laufen ca. 1 Stunde.

Zu Beginn bilden sich die Walking- und Laufgruppen zusammen mit ihren Übungsleitern. Jeder kann sich spontan der gewünschten Leistungsgruppe oder nach Tagesform anschließen.

„Wieder“ -Einsteiger, Jogger, Walker und Nordic-Walker sind jederzeit willkommen.

Lauftreff für jedermann
Jeden Dienstag und Freitag laufen und walken wir in den Amperauen, und dass bei jedem Wetter. Sommer wie Winter. Also, immer angepasste Kleidung und Ausrüstung wie Stirnlampen dabeihaben.
Gelegentlich fahren wir gemeinsam zum Trimm-Dich Pfad nach Fürstenfeldbruck oder laufen über die Emmeringer Leite, oder finden andere herausfordernde Ziele.

Unsere Trainingszeiten
Di 18:30 – 19:30 Uhr
Fr 18:00 – 19:00 Uhr
Weitere Trainings nach Absprache

Treffpunkt
Volksfestplatz Olching (bei den Kassenhäuschen) Toni-März-Straße

Kontakt

Kontakt Laufen & Walking

Franz
0 81 42 / 4 99 18

Klaus
01 71 / 4 18 62 42

Claudia
01 72 / 4 61 23 78

Lust mitzumachen?
Ruf an oder Mail an
laufsport@wsv-olching.de

Veröffentlicht unter Sport | Schreib einen Kommentar

Special Olympic: Sportler aus der Karibik zu Gast in Olching

 

Special Olympic: Sportler aus der Karibik zu Gast in Olching

Erstellt:

Von: Kathrin Böhmer


Das Rathaus in Olching. (Archivfoto)
Das Rathaus in Olching. (Archivfoto) © Weber

Die Stadt Olching hat den Zuschlag als Gastgeber („Host Town“) für die Special Olympic World Games 2023 in Berlin bekommen.

Olching – Eine Delegation von Sportlern mit Behinderung wird vor den Wettkampftagen in der Stadt unterkommen. Nun steht fest, wer das sein wird: Athleten aus St. Kitts und Nevis in der östlichen Karibik.

Bürgermeister Andreas Magg (SPD) berichtete dies am Donnerstagabend den Mitgliedern des Bildungs- und Sozialausschusses. „Das ist offenbar einer der kleinsten Staaten der Welt mit einer der höchsten Mordraten.“ Und dann fügte er noch scherzhaft hinzu: „Ein Gegenbesuch ist derzeit nicht geplant.“

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen FFB-Newsletter.)

Die Organisation ist schon in vollem Gange. Die ersten Freiwilligen hätten sich neben dem Elternkreis behinderter Kinder (EbK) bereits gemeldet, um zu helfen. Zwei Arbeitskreise gibt es, etwa um das integrative Sportfest auf die Beine zu stellen.

Laut Magg sei das alles aber „nicht ganz unaufwendig“. Sozialamtsleiter Peter Söllinger erklärte, dass einige Dinge beim Programm beachtet werden müssten. Die Athleten hätten eine „gigantische Anreise“. Am ersten Tag sei also wenig mit ihnen anzufangen. „Wir können sie nicht vom Flughafen abholen und gleich weiter zur Allianz Arena und Schloss Neuschwanstein.“ Es seien auch Teilnehmer mit über 80 Jahren dabei. Allerdings habe EbK-Vorsitzende Manuela Brehmer, die Initiatorin der Bewerbung war, schon sehr viele Ideen zusammengetragen.  gar

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck finden Sie auf Merkur.de/Fürstenfeldbruck.

 

Veröffentlicht unter Olching | Schreib einen Kommentar

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Geiselbullach

Person unter Trike eingeklemmt

21. Mai 2022

Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es heute Mittag auf der BAB 8 Höhe der Einfahrt DAH/FFB in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein Trike-Fahrer kam nach rechts von der Autobahn ab, durchbrach einen Wildschutzzaun und prallte in den Lärmschutzwall. Dabei wurde der Mann mittelschwer verletzt und unter seinem Gefährt eingeklemmt. Ein zufällig privat an der Unfallstelle vorbeikommender Notarzt aus dem Augsburger Raum übernahm unverzüglich die Versorgung des Fahrers. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehren Feldgeding und Graßlfing setzten wir zwei Hebenkissen ein, um das Trike gleichmäßig und schonend anzuheben. So konnte der Patient rund 10 Minuten nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte befreit und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden. Während der Rettungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen für rund eine Stunde gesperrt, es kam zu Behinderungen.

Unser Wunsch: Ein neuer MTW!

Unterstütze uns!

Veröffentlicht unter Feuerwehr | Schreib einen Kommentar

Keine Hallenflohmärkte mehr in der Stadt Olching

Herzlich Willkommen beiVeranstaltungsservice

Sie können sich im Bereich Reservierung einen Platz für einen der kommenden Termine reservieren.
Im Bereich Preise sehen Sie unsere aktuelle Preislisten.

Einen Zeitplan für den Aufbau und den anschließenden Verkauf finden Sie in der Flohmarktordnung.
Bitte lesen Sie sich diese aufmerksam durch.

Sie finden den Flohmarkt in der Sporthalle der Grundschule Graßlfing, Schulstr. 8, 82140 Olching.
Folgen Sie diesem Link zu einer Anfahrtsskizze.

Wir freuen uns darauf, Sie bei einem unserer nächsten Veranstaltungen begrüssen zu dürfen.

Ihr Team vonVeranstaltungsservice.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie an fragen@die3.info.

Liebe Hallenflohmarkt-Fans, leider hat sich die Stadt Olching entschieden, den Hallenflohmakt nicht mehr zu genehmigen, sodass es bis auf weiteres keinen Hallenflohmarkt gibt.

http://www.die3.info/halle/start.html

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Bundespolizeidirektion München: Ärger über Handyvideo / Männer schlagen und bedrohen 36-Jährigen

 

In Kooperation mit: Polizei Presse

Bundespolizeidirektion München: Ärger über

Handyvideo / Männer schlagen und bedrohen

36-Jährigen

220516_gefKV_Bedrohung_Eichenau.jpg

München (ots) –

Eichenau (Lkr. Fürstenfeldbruck) – Die Bundespolizei konnte in der Nacht von Freitag auf Samstag (13. Mai) zwei Männer vorläufig festnehmen, die einen 36-Jährigen an der S-Bahn Haltestelle Eichenau geschlagen und mit einem Messer bedroht haben sollen. Der Mann filmte beide zuvor, weil er vermutete, sie stehlen ein Fahrrad.

Gegen 23:15 Uhr informierte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung an der S-Bahn Haltestelle Eichenau. Bei Eintreffen der Streifen befand sich lediglich ein 36-jähriger Somalier vor Ort der angab, eine Gruppe von vier Männern an den Fahrradständern gefilmt zu haben, da er vermutete sie wollen ein Fahrrad stehlen. Als die Gefilmten dies bemerkten, soll einer der Männer nach Angaben des Somaliers eine Sturmmaske aufgesetzt und ihn mit einem Messer bedroht haben. Ein Zweiter soll ihn dann festgehalten haben, damit der Mann mit der Sturmmaske auf ihn einschlagen konnte. Die beiden anderen Männer beteiligten sich nicht an der Tat. Anschließend flüchteten alle vier. Mit Hilfe der Bilder des Handyvideos konnten durch Streifen von Bundes- und Landespolizei im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen alle vier Männer im Ortsgebiet Eichenau festgestellt und vor-läufig festgenommen werden. Bei dem Mann mit der Sturmhaube handelte es sich um einen 21-jährigen Kosovaren aus Fürstenfeldbruck. Die Sturmhaube sowie das Messer konnten Beamte im Rahmen einer Durchsuchung sicherstellen. Der zweite Beteiligte, ein 20-jähriger Deut-scher aus München, trug ebenfalls ein Messer bei sich. Nach Sicherstellung aller Beweismittel und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurden alle Beteiligten auf freien Fuß belassen. Der 36-Jährige trug keine sichtbaren Verletzungen davon. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung.

Rückfragen bitte an:

Sina Dietsch Pressestelle Telefon: 089 515550-1103 E-Mail: presse.muenchen@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Die Bundespolizeiinspektion München ist zuständig für die polizeiliche Gefahrenabwehr und Strafverfolgung im Bereich der Anlagen der Deutschen Bahn und im größten deutschen S-Bahnnetz mit über 210 Bahnhöfen und Haltepunkten auf 440 Streckenkilometern. Zum räumlichen Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion München gehören drei der vier größten bayerischen Bahnhöfe. Er umfasst neben der Landeshauptstadt und dem Landkreis München die benachbarten Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Ebersberg, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Landsberg am Lech und Starnberg.

Sie finden unsere Wache im Münchner Hauptbahnhof unmittelbar neben Gleis 26. Das Revier befindet sich im Ostbahnhof in München und der Dienstsitz für die nichtoperativen Bereiche mit dem Ermittlungsdienst befindet sich in der Denisstraße 1, rund 700m fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt. Zudem gibt es Diensträume in Pasing und Freising.

Telefonisch sind wir rund um die Uhr unter 089 / 515550 – 1111 zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder oben genannter Kontaktadresse.

Veröffentlicht unter Polizei | Schreib einen Kommentar

Bier und Folk bei OBM

Veröffentlicht unter Gastronomie | Schreib einen Kommentar

Vatertag bei Olchinger Braumanufaktur

Machts Euch auf was gefasst…Rambazamba am Vatertag

An Christi Himmelfahrt, den 26.5.2022, sind wir den ganzen Tag für Euch da. Es geht los mit einem zünftigen Weißwurschtfrühstück ab 10:00 Uhr. Ab Mittag gibts was vom Grill und dazu spielen Bands den ganzen Tag.
Außerdem stellen wir Euch den Tank direkt in den Hof und zapfen 1000 Liter direkt frisch vom Tank ins große Bierglas!
Weitere Infos folgen dazu noch. Wir freuen uns auf Euch
Eure OBM

Olchinger Braumanufaktur GmbH

Gut Grasslfing 1

Olching82140

Germany

https://www.olchinger-braumanufaktur.de/biergarten/

Veröffentlicht unter Gastronomie | 1 Kommentar

SV Esting stellt vor : Das sind wir! – Andrea

Hi, ich bin die Andrea, verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Hauptberuflich bin ich als Sozialpädagogin tätig und in meinem Nebenjob als Group Fitnesstrainerin habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit meiner Kindheit gehört Bewegung und Tanz zu meinem Leben und mit 17 Jahren habe ich meine ersten Group Fitnessstunden gegeben.

In meinen Stunden kannst du dich auspowern und Spaß an der Bewegung erfahren. Meine Tanzerfahrung fließt in die Choreographien meiner Dance Fitnessstunden ein, die uns mit fetziger Musik, richtig zum Schwitzen bringen. Gute Laune ist vorprogrammiert!

In meinen Workout Stunden lege ich viel Wert auf das ganzheitliche Training. Das heißt, die Verbindung von Herz-, Kreislauf- und Muskeltraining, sowie Mobilisation, Stretch und Entspannung. Dafür nutze ich das eigene Körpergewicht, aber auch gerne Klein- und Großgeräte, wie Step, Flexibar, Ball, Balancepad etc.

Da ich gerne jegliche Art von Stunden gebe, triffst du mich auch immer wieder als Vertretung für andere Kurse. Also komm vorbei, ich freue mich auf dich beim gemeinsamen Sporteln und Schwitzen 🙂 !!

Power Fitness
Montag 08:25 – 08:55 Uhr
Gymnastikraum Esting

Dance Fitness
Donnerstag 19:25 – 20:25 Uhr
Gymnastikraum Schwaigfeld

Flexibar / Workout
Montag 09:00 – 10:00 Uhr
Gymnastikraum Esting

Work Out
Donnerstag 20:30 – 21:30 Uhr
Gymnastikraum Schwaigfeld

https://www.svesting.de/das-sind-wir-andrea/

Veröffentlicht unter VHS | Schreib einen Kommentar