„Um a Fünferl a Durchanand“

LIEDER DRAMEN BLASMUSIK oder Bayerisch DADA – Lachverweigerer haben keine Chance

Am Freitag, den 17. März um 19.30 Uhr spielt Fünferl im KOM „Um a Fünferl a Durchanand“.

„Fünferl“ – das sind Johanna Bittenbinder, Heinz Josef Braun, Sebi Tramontana und Andreas Koll. Listig, launig, lustig. Der musikalisch-theatralische Durchanand ist Programm: Blasmusik, Lieder, Literatur, Theater, Klamauk, Unfug, Betrachtungen über die Unausweichlichkeit des Lebens und über die Leichtigkeit des Seins. Irrwitzige Posaunensoli mischen sich mit bodenständiger Weltsicht, es geht um die Liebe und um das Sterben, um das Reden und um das sich Versprechen, um vorher und danach, um „mei is des schee“ und „Schmarrn!“. Und plötzlich zwitschern die Vögel! Eine g’schamig Verliebte wird zur Schönheitskönigin, ein verstorbener Großvater zur Nahrungsquelle, ein Scheidungsanwalt zum Liebhaber, You Do Something To Me, dazu eine willige Waltraud, wallende Weißwürst oder wollerne Wegweiser und dazwischen: Musik, Musik, Musik. Fünferl ist laut und leise, nie deftig, aber bestimmt. Fünferl ist einzigartig, denn diese Mischung macht sonst keiner. „Zum Weinen schön und genial unterhaltsam“, schreiben die Kritiker und nennen die vier Fünferl „Botschafter der Kultur der Heiterkeit“. Der Eintritt beträgt € 17.- im VVK / € 19.- AK. Dies ist eine Veranstaltung der Stadt Olching. Der Eintritt beträgt € 17.- im VVK / € 19.- AK. KOM – Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstr. 68, 82140 Olching. Tickets sind erhältlich im Rathaus Olching zu den Öffnungszeiten und im Buchladen Olching, Fritzstraße 1.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.