Unser Kindergarten im Wandel der Zeit

110
Auf den Tag genau waren es 50 Jahre her, dass der Kindergarten St. Peter und Paul in Olching eingeweiht wurde. Am Sonntag wurde daher ein großes Geburtstagsfest gefeiert, das mit einem feierlichen Festgottesdienst in der Kirche begonnen wurde. Pfarrer Steindlmüller stellte die Kindergartenkinder ganz in den Mittelpunkt, nämlich um den Altar herum, und veranschaulichte die bunte Vielfalt der Menschen anhand der von den Kindern mitgebrachten Blumen.
Am Nachmittag ging es direkt weiter mit einem Tag der offenen Tür im Kindergartengebäude selbst. Herr Bürgermeister Magg ließ es sich nicht nehmen, persönlich der Leitung Frau Landersdorfer zu gratulieren, ebenso erschien Frau Dr. Riffert von der Kirchenzeitung des Michaelsbundes. Danach war ein buntes Programm geboten: die Kinder sangen das Kindergartenlied, ein musikalisches Märchen wurde aufgeführt und ein Tanzprogramm mit der Musikpädagogin des Kindergartens war angesagt. Die Eltern konnten sich mit Kaffee und Kuchen stärken, während sie diverse Quizfragen beantworteten, die durch die Geschichte des Kindergartens führte. Nach der Körung der Sieger wurde noch eine gemeinsame Schlussandacht in der Halle abgehalten, und dann war das turbulente Treiben auch schon aus. Schnell alles aufräumen und für den nächsten, regulären Kindergartentag wieder herrichten… Auf dass es noch viele wunderschöne Jahre für die Kinder des Kindergartens St. Peter und Paul werden!

StPeterPaulJubilaeum2bStPeterPaulJubilaeum

Dieser Beitrag wurde unter Kindergärten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.