„Ti amo Italia, ti amo Olching“ – Eine italienische Nacht am 11.08.2018

 

mehr demnächst…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „Ti amo Italia, ti amo Olching“ – Eine italienische Nacht am 11.08.2018

  1. Hello Again sagt:

    Ob mit, oder ohne Währungsangabe: das war reine Abzocke und hat bei einer möglichen Wiederholung nur Boykott verdient! Lediglich das schöne Wetter und das behäbige Akzeptieren unverschämter Preise durch die Besucher hat dem Veranstalter volle Kassen gebracht. Besser wäre gewesen, die Veranstaltung mit „Italia troppo costosa“ zu titulieren. Die Stadt tut sich bei Genehmigung solcher „Nepper, Schlepper, Bauerfänger“- Veranstaltungen keinen Gefallen. Beim Volksfest schaut man ja auch darauf, dass der Bierpreis einigermaßen angemessen ist.

  2. Bernhard Reisinger sagt:

    Also ich habe gelernt, dass man Verkaufs-Preise mit einer Währung versehen muss.
    Welchem kranken Hirn (sorry) ist denn eingefallen, neben den Speisen und Getränken nur 3, 6 oder 9 hinzuschreiben? Ist das eine neue Art, Kunden anzulocken, die das auch nicht verstanden haben?
    Ich selbst habe an einem Stand die Frage gestellt, ob das die Nummern der Gerichte sind: Verständnislose Gesichter! Aber das ist noch nicht alles: Für ein 0,2 L-Glas Wein 6 € zu verlangen, ist einfach frech! Für uns ältere wäre außerdem ein Sonnenschutz für die Biertische gut gewesen!
    Schade, meine Frau und ich hatten sich sehr auf einen schönen Nachmittag gefreut.
    So haben wir uns nach ein paar Minuten wieder „verzogen“.

  3. Bernhard Reisinger (69) sagt:

    Also ich habe gelernt, dass man Verkaufs-Preise mit einer Währung versehen muss.
    Welchem kranken Hirn (sorry) ist denn eingefallen, neben den Speisen und Getränken nur 3, 6 oder 9 hinzuschreiben? Ist das eine neue Art, Kunden anzulocken, die das auch nicht verstanden haben?
    Ich selbst habe an einem Stand die Frage gestellt, ob das die Nummern der Gerichte sind: Verständnislose Gesichter! Aber das ist noch nicht alles: Für ein 0,2 L-Glas Wein 6 € zu verlangen, ist einfach frech! Für uns ältere wäre außerdem ein Sonnenschutz für die Biertische gut gewesen!
    Schade, meine Frau und ich hatten sich sehr auf einen schönen Nachmittag gefreut.
    So haben wir uns nach ein paar Minuten wieder „verzogen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.