Neuer Gehweg in der Pfarrstraße der Stadt Olching

In der Olchinger Pfarrstraße gibt es jetzt stadtauswärts gehend auf rechter Seite
einen durchgehenden Gehweg vom katholischen Pfarrheim bis zur Grünanlage
Pfarrstraße (zwischen den Abzweigen Buchfinken- und Blaumeistenstraße).
Zuvor mussten Fußgänger, die auf dem Gehweg unterwegs waren, jahrzehntelang
auf Höhe des Alten Friedhofs immer die Straßenseite wechseln, um weitergehen zu
können. Jetzt ist es durch intensive Gespräche zwischen Stadt und Anwohnern und
der Bereitschaft der Anwohner gelungen, an der Stelle einen durchgehenden
Gehweg zu errichten, worüber die Stadt sich sehr freut. Die Stadt Olching ist
bestrebt, ähnliche Lösungen in anderen Teilen des Stadtgebiets zu finden, in denen
es abschnittsweise keine Gehwege gibt. Sie ist dabei aber auf die
Gesprächsbereitschaft und Kooperation der Grundstückseigentümer angewiesen.
Auf dem Foto sehen Sie links im Bild den neuen Gehweg-Abschnitt, auf der
gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich der Alte Friedhof.

 

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.