Stadt Olching radelt wieder für ein gutes Klima!

 

Am 15. Mai startet die Stadt Olching beim diesjährigen Stadtradeln! Dann sind wieder alle
BürgerInnen aufgerufen, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Rad zu erledigen und
dabei Kilometer für ihr Team, ihre Kommune und mehr Radförderung zu sammeln. Drei
Wochen lang zählt jeder zurückgelegte Radelkilometer in Olching, vom 15. Mai bis zum 4.
Juni 2022. Anmeldungen zum Stadtradeln 2022 sind möglich unter
https://www.stadtradeln.de/olching.
Bürgermeister Andreas Magg freut sich sehr, dass es wieder losgeht: „Olching macht beim
Stadtradeln mit, weil wir nachhaltige Mobilität vor Ort fördern wollen und weil man erst merkt,
wie gut einem das Radeln tut, wenn man es ausprobiert! Deshalb bitte ich alle BürgerInnen,
das Auto in den nächsten drei Wochen vielleicht einmal stehen zu lassen und Radelkilometer
für Olching zu sammeln!“
Mit der kostenfreien STADTRADELN-App können Teilnehmende die geradelten Strecken
bequem via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben.
Einen weiteren Vorteil bietet die App: Die so erhobenen Radverkehrsdaten werden durch
das Klima-Bündnis, vollkommen anonymisiert, wissenschaftlich ausgewertet und geben der
Stadt Olching Auskunft über verkehrsplanerisch wichtige Fragen wie: Wo sind wann wie viele
RadlerInnen unterwegs, wo gerät der Verkehrsfluss ins Stocken, wo sind Wartezeiten an
Ampeln unverhältnismäßig lang? So ist ein möglichst bedarfsgenauer Ausbau der
Radinfrastruktur möglich.
Während des Kampagnenzeitraums und darüber hinaus bietet die Stadt Olching zudem allen
BürgerInnen die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Radelnde die
Möglichkeit, via Internet (www.radar-online.net) oder über die STADTRADELN-App die
Kommunalverwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam
zu machen. Dabei setzen sie einfach einen Pin auf die digitale Straßenkarte, beschreiben die
Gefahrenstelle und schon wird der zuständige Fachbereich in der Verwaltung automatisch
informiert.
Im vergangenen Jahr haben in Olching 19 Teams mit 228 RadlerInnen am Stadtradeln
teilgenommen und zusammen mehr als 57.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt.
Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis.
2/2
Als Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln 2022 in Olching gibt es am 15.05.2022 um 10.30
Uhr eine Eröffnungstour nach Alling. Treffpunkt ist am Nöscherplatz.
Von dort geht es nach Gröbenzell, wo weitere StadtradlerInnen abgeholt werden. Dann geht es weiter über Puchheim und Eichenau nach Alling, wo die übrigen Stadtradler des
Landkreises dazukommen. Zurück geht es über Eichenau und Emmering nach Olching.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.