Maifeier in Geiselbullach

Seitdem der Geiselbullacher Maibaum vor einer Woche aus dem Wald in sein Versteck ge-bracht worden ist, haben die Maibaumfreunde ihn nicht nur gehegt und gepflegt, sondern auch fesch hergerichtet. Am 1. Mai wird er dann unter den schallenden Hau-Ruck-Rufen kräftiger Burschen und Männer traditionell mit den Schwalben per Hand an der Nepomukstraße aufgestellt. Um 09.30 Uhr beginnt das alle drei Jahre stattfindende Spekta-kel der Maibaumfreunde Geiselbullach. Neben starken Helfern sind natürlich auch Zu-schauer zum Anfeuern herzlich willkommen. Im Anschluss kommen alle im Gutshof Stürzer beim gemütlichen Teil der Maifeier zusammen.

Die Maibaumfreunde Geiselbullach begleiten den neuen Maibaum durch Olching.
Marlene Dana Metschkoll
Beisitzerin Öffentlichkeitsarbeit

 

Freiwiliige Feuerwehr Geiselbullach

Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehr abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.