Konzert „A Cappella mit Köpfchen“ mit Mundwerk im KOM

Pointiertes Mundwerk

Am Freitag, den 27. Januar um 19.30 Uhr führt Mundwerk – Gewinner des Bayerischen Chorwettbewerbs 2013 – witzig und pointiert durch ihr Programm „ A Cappella mit Köpfchen“. Seit mittlerweile 14 Jahren unterhält Mundwerk sein Publikum nun schon mit hochklassigem Gesang, geistreichen Texten und humorvollen Moderationen. Die überwiegend selbstgeschriebenen Lieder aus Pop, Gospel und Jazz werden umrahmt von national und international bekannten Hits. Es finden sich aber auch zeitgemäß arrangierte Volkslieder und eine Prise bayerischer Pop im Repertoire des Ensembles, das im Verlaufe seines Bestehens zahlreiche Trophäen, wie beispielsweise den Ward-Swingle-Award der internationalen a cappella-Competition in Graz oder den 1. Platz des Bayerischen Chorwettbewerbs 2013 ersingen konnte. Lassen Sie sich von den fünf Münchner Stimmbandartisten erklären, wie man in einem überfüllten Brauhaus einen Ober ruft; wie einfach es ist, mit Männern auszukommen, wenn man einige grundlegende Regeln beachtet und warum die deutsche Sprache ohne den Konjunktiv nur halb so schön wäre. Als besonderes Schmankerl bringen die Münchner sechsstimmige Klänge aus ihren fünf Kehlen hervor – Obertongesangskurs fürs Publikum inklusive. Perfektionismus zum einen, augenzwinkernder Humor zum anderen – ein Abend für Herz, Hirn und Seele!

Die Veranstaltung findet statt im KOM – Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstr. 68, 82140 Olching. Der Eintritt beträgt € 17.- im VVK / € 19.- AK. Tickets sind erhältlich im Rathaus Olching zu den Öffnungszeiten und im Buchladen Olching, Fritzstraße 1.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.