Kinder laufen für Kinder

 

 

 

Die bundesweite Schulaktion „Kinder laufen für Kinder“ bietet Schülerinnen und Schülern eine hervorragende Möglichkeit, Bewegung mit sozialem Engagement zu verknüpfen. Somit vermittelt der Benefizlauf ein positives, nachhaltig spürbares Erlebnis innerhalb der Schulfamilie. Ganz nach dem Motto „Sich bewegen, um etwas zu bewegen“.

Der Spendenlauf an der Grundschule Graßlfing fand am Freitag, 14. Juli 2017 bei tollem Sommerwetter, mit der Unterstützung des örtlichen Sportvereins – SV Esting, statt. Schon im Vorfeld hatten die Grundschüler Sponsoren gesucht, die ihnen pro Runde einen Betrag oder eine schon vorher festgelegte Summe für das Laufen sponsern. Sponsoren konnten Opa, Oma, Tante, Onkel, Nachbarn oder aber auch Unternehmen wie Bäcker, Apotheke, Bank etc. sein. Die Motivation und das Engagement der Schüler sowie aller Helfer waren enorm und auch ein breites Publikum ließ nicht nach alle Beteiligten zu animieren, ihr Bestes zu geben. Zusätzlich sorgte frisch geschnittenes Obst und Gemüse von der Elternschaft für gesunde Stärkung.

Heuer ging der größte Teil von der unglaublichen Spendensumme von 6710,74€ an „Save the Children Deutschland e.V.“. Dies ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt ist.  Sie setzt sich für eine Welt ein, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.

Dank eines Prämierungssystems der Initiative kann die Grundschule Graßlfing einen Teil der erlaufenen Spendensumme für individuelle schuleigene Zwecke nutzen. Dieses Jahr durfte unsere Schule 30% einbehalten. Diese Summe wurde an den Förderverein unserer Schule weitergeleitet.

Dieser Beitrag wurde unter Schulen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.