Ein Lastenrad für Olching

Im Zusammenhang mit Überlegungen, wie in Olching die Hauptstrasse für alle Beteiligten lebenswerter gemacht werden könnte, wurde im letzten Sommer eine Idee geboren: mit einem Leih-Lastenrad für Olching könnten Interessierte ausprobieren, wie sich ein solches Transportrad fährt und in Erfahrung bringen ob es eine Alternative zum (Zweit-) Auto sein könnte. Mittelfristig könnte ein verstärkter Gebrauch von Lastenrädern das Bild im Verkehrsaufkommen verändern und für weniger Lärm, Abgase sowie mehr Klimaschutz und Aufenthaltsqualität – nicht nur in Olchings Zentrum – sorgen. In umliegenden Orten gibt es Lastenräder zum Ausleihen schon seit geraumer Zeit – in der Regel von der Kommune oder auch vom ADFC angeboten.

Vieles ist von einem kleinen Lastenradteam schon auf den Weg gebracht worden – das Rad ist bestellt und wird inzwischen gebaut, Standort und Verleihmodus sind geklärt, das online-Ausleihtool vom Stadtmarketing vorbereitet. Ein Großteil der Finanzierung steht durch eine Hauptspende einer Olchingerin aus dem Kreis der Grünen, von der auch diese Initiative stammt.

Da ein hochwertiges – elektrisch unterstütztes – und vor allem auch für Kindertransporte sicheres Rad vorgesehen ist, sind weitere Zuwendungen zur Unterstützung des Projekts willkommen.  Diese werden auf dem Spendenkonto der Evangelischen Johanneskirche Olching unter Angabe des Zuwendungszwecks  „Projekt Lastenrad für Olching“ gesammelt: IBAN DE 84 7005 3070 0001 9598 65. Die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist leider nicht möglich.

An der Umsetzung des Projektes sind mehrere Menschen guten Willens der örtlichen Grünen und ÖDP, vom Stadtmarketing, der Stadtverwaltung sowie vom ADFC Dachau beteiligt. Die Rechtssicherheit der nötigen Verträge wurde von einem örtlichen Anwalt geprüft. Ein Olchinger Fahrradfachbetrieb brachte maßgeblich zur Realisierung seine fachliche Expertise und Unterstützung ein. Bei diesem Betrieb wird das Lastenrad stationiert sein und regelmäßig gewartet werden. Der Verleih wird kostenlos sein; ein Sparschwein wird sich jedoch über Spenden zur Finanzierung von Wartung, Reparaturen und Versicherung freuen. Sobald der Liefertermin für das Lastenrad bekannt ist und die Ausleihe starten kann, folgen weitere Informationen.

Frau Dr. Vollertsen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Olching, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.