Bewegte Tanzmeditation

Im Laufe des Lebens werden Energien und Haltungen, über die jeder Mensch verfügt, in den „Keller“ des Körpers gesperrt. Dort hüten sie Kreativität und Ganzheitlichkeit. Dabei sind sie spielfreudig wie Kinder. Ein Schlüssel, um sie ans Tageslicht zu locken, ist der spielerische Tanz.

Nach einer Körperwahrnehmungsübung und einem Warming Up werden in der Regel sieben Energien in freien Bewegungen getanzt. Die dazu ausgewählten Musikstücke entsprechen deren jeweiligen Charakter. Der Abend schließt mit einer Ruhephase.

 Bitte nicht-beengende Kleidung tragen und eine Liegematte mitbringen!

Zeit:           6 Abende, jeweils mittwochs 20 bis 21.30 Uhr: 31.1.18, 28.2.18, 14.3.18, 28.3.18, 4.4.18, 18.4.18. Die Abende können auch einzeln besucht werden.

Ort:            Kath. Pfarrheim St. Peter & Paul, Pfarrstr. 12 , Olching, außer:

Ort 28.3.: Kath. Pfarrheim St. Elisabeth, Schlossstr. 10, 82140 Olching-Esting

Leitung:     Wolfgang Baldes, Diakon

Eintritt frei!
ViSdP: Pfarradministrator Josef Steindlmüller, Kath. Pfarramt, Pfarrstr. 8, 82140 Olching

Dieser Beitrag wurde unter Kirche, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.