Workshop der OTF-Kids

Auch wenn die Coronapandemie viele Pläne durcheinander geworfen hat, war es dem Vereinsausschuss wichtig gerade in einer solchen Krise den Zusammenhalt und die Zusammengehörigkeit der Gruppe in einem Workshop zu fördern. Statt eines Wochenendausflugs starteten die aktiven Kids mit ihren Trainern und Betreuern zu einer Fahrt in den Bayernpark.

Mit viel Spaß und trotzdem einer außergewöhnlichen Disziplin genossen die Kinder und Jugendlichen den Tag. Alte Freundschaften wurden gepflegt und erneuert; neue Freundschaften geschlossen. Auf der Heimfahrt konnte der 1. Vorsitz des Vereins, Adalbert Heim, ein großes Lob aber auch ein herzlichen Dankeschön an alle Teilnehmer aussprechen.

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.