Volkshochschule Olching erhält Unterstützung von der LASER COMPONENTS GmbH

Am vergangenen Freitag öffnete die Volkshochschule Olching ausnahmsweise die Eingangstür für zwei Besucher: Patrick Paul, Geschäftsführer der LASER COMPONENTS GmbH, und seine Frau Caroline Paul kamen mit einem Scheck in Höhe von 2.750 € im Gepäck. Hierfür wurden ihnen 125 vhs-Gutscheine übergeben, die an die Mitarbeiter der LASER COMPONENTS GmbH verteilt werden.

Auch im Namen ihres Teams bedankte sich Anke Velasquez, Geschäftsführerin der vhs Olching, sehr herzlich bei den Eheleuten Paul, den „Helfern in der Not“. „Dass die Ausgangsbeschränkungen und Schließung von Geschäften und Restaurants viele Einzelhändler und Wirte in Olching hart treffen, ist den meisten von uns klar. Was wohl eher erst auf den zweiten Blick erkennbar wird: Auch die Volkshochschule Olching leidet enorm unter dem Verbot, Präsenzkurse stattfinden zu lassen.

Was das bedeutet? „Keine Kurse, kein Geld.“, so Anke Velasquez. „Wir versuchen zwar, Konzepte für verschiedene Szenarien zu erarbeiten, damit unsere Teilnehmer*innen dennoch in den Genuss Ihrer Wunsch-Veranstaltungen kommen, trotzdem fehlen uns die Einnahmen des Sommersemesters und wir sind auf Unterstützung angewiesen.“ So kam die Idee von Patrick und Caroline Paul, Betriebe vor Ort mit dem Kauf von Gutscheinen zu unterstützen, gerade zur rechten Zeit und kann nun dazu beitragen, dass die vhs Olching weiterhin Treffpunkt für alle bildungsbegeisterten Olchinger bleibt.

Wer die Volkshochschule zudem unterstützen möchte, kann dies unkompliziert via Paypal tun: info@vhs-olching.de.

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Gewerbe, Vereine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.