VHS Olching bietet Vortrag / Kurs über Osteopathie an

Einsatzgebiete der Osteopathie für Körper, Geist und Seele am Do., 19. Mai um 19:30 Uhr


Vor über 140 Jahren entwickelte der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still nach intensiver Forschung die Prinzipien der Osteopathie und begründete damit eine neue Medizin. Seitdem wird die Osteopathie stetig weiterentwickelt.

Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgen. Osteopathie geht dabei den Ursachen von Beschwerden auf den Grund und behandelt den Menschen in seiner Gesamtheit.

Erfahren Sie, bei welchen Beschwerden Osteopathie eingesetzt werden kann und wie eine Behandlung abläuft.

Kurstag Do., 19.05.2022
Uhrzeit 19:30 Uhr – 21:00 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 7,00 €

Mit Osteopathie verbinden viele nur den Knochen- und Muskelapparat. Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, mit der alle Bereiche des Körpers angesprochen werden. Zum Einsatz kommt sie nicht nur dann, wenn bereits Probleme auftreten. Auch vorbeugend macht sie Sinn.
Erfahren Sie, bei welchen Beschwerden Osteopathie eingesetzt werden kann und wie eine Behandlung abläuft. Gerne beantworte ich auch Ihre Fragen.

Vortrag mit Anmeldung – Restkarten an der Abendkasse

Kursort

vhs Olching, Seminarraum 1

Hauptstr. 82
82140 Olching

vhs Olching e.V.

Hauptstr. 82 | 82140 Olching
Telefon 08142-65 446 0 | Fax 08142-65 446 99
E-Mail: info@vhs-olching.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr
sowie Dienstag & Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien:
eingeschränkte Öffnungszeiten

Dieser Beitrag wurde unter VHS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.