Um die 400 offene Höfe beim Hofflohmarkt Olching

In Olching haben sich an die 400 Teilnehmer beim Hofflohmarkt Olching angemeldet. An zwei Sonntagen bieten je um die 200 Olchinger gut erhaltene Kleidung, lange Ungenutztes und wahre Schmuckstücke in ihren Vorgärten und Höfen an. Die perfekte Gelegenheit, um auf Schnäppchenjagd zu gehen und den ein oder anderen alten Schatz zu entdecken. Begleitet werden die Hofflohmärkte von verschiedenen Nachbarschaftsfesten, die von verschiedenen Nachbarn organisiert werden. Los geht es am Sonntag, den 16. September 2018 um 10 Uhr in der Region Nord, die den Olchinger sowie Geiselbullacher Norden und den Stadtteil Graßlfing umfasst. Am Sonntag, den 30. September 2018, folgt dann der Olchinger und Geiselbullacher Süden mit den Stadtteilen Alt- und Neu-Esting. Verkäufer können sich vorab auf www.hofflohmarkt-olching.de über die verschiedenen Standorte informieren und einen Standortflyer herunterladen. Der Flyer liegt außerdem in verschiedenen Olchinger Geschäften aus.

Dieser Beitrag wurde unter Schwaigfeld, Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.