Stadt Olching: Ausweislieferservice

Zwei Mitarbeiterinnen des Olchinger Bürgerbüros liefern in den nächsten 10 Tagen Ausweisdokumente, die bereits vor der Krise beantragt wurden und zwischenzeitlich eingetroffen sind, zu den betreffenden Bürger*innen nach Hause. Die Mitarbeiterinnen tragen natürlich Mundschutz, Handschuhe und halten mindestens 2m Abstand. Bei Bedarf können sie sich auch als Angestellte der Stadt Olching ausweisen. Empfänger werden gebeten eigene Stifte zum Unterschreiben zu verwenden. Sollten Empfänger nicht angetroffen werden, finden sie ein Schreiben im Briefkasten mit der Bitte sich telefonisch im städtischen Bürgerbüro zu melden und einen Termin zu vereinbaren.

„Es ist ein toller Service für unsere Bürgerinnen und Bürger“, meint Bürgermeister Andreas Magg. „Und gleichzeitig schaffen wir bereits jetzt eine Entlastung für die Zeit nach dem eingeschränkten Parteiverkehr.“

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Rathaus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.