Olchinger Einzelhandel darf wieder öffnen

Wochen der Ungewissheit liegen hinter den Olchinger Betrieben, die aufgrund der Corona-Krise seit Mitte März schließen mussten. Das Ostergeschäft, einige Verkaufsaktionen, der Großteil des sozialen Lebens kam in dieser Zeit zum Erliegen. Die Erfolge der beschlossenen Maßnahme sind dabei nur ein zerbrechlicher Erfolg, der umso mehr weiterverfolgt werden muss, um die Ansteckungszahlen so gering wie möglich zu halten. Daher werden bei den Öffnungen der Einzelhandelsgeschäfte strikte Hygienevorschriften zu beachten sein: 1,5m Mindestabstand, maximal 40 Personen gleichzeitig pro Ladengeschäft, sowie eine Maskenpflicht. Trotzdem ist es für das Weiterbestehen des Olchinger Handels und damit für die Existenzsicherung von Unternehmern und deren Familien ein wichtiger Meilenstein, dass der normale Verkauf wieder Schritt für Schritt starten kann. Dabei setzen wir auf Ihre Unterstützung, denn auf jeden Einkauf kommt es nun an!

Über 30 Betriebe haben sich für die Wiederöffnung am 27.4. besondere Aktionen einfallen lassen. Von Rabatten über attraktive Give-Aways, 5€-Gutscheinen und Boni für Corona-Helfer aus systemrelevante Berufen, insb. medizinisches/Pflegepersonal, ist viel geboten. Welche Betriebe welche Aktionen anbieten, finden Sie unter www.meinolching.bayern.

Olchinger Betriebe sind wieder für Sie da

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Gewerbe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.