ÖDP/Parteifreie Olching: Stadttraum statt Parkraum

„Wir freuen uns, dass unsere Ideen und Aktionen am gestrigen Samstag, der unter dem Motto stand „Stadttraum statt Parkraum“, bei den Olchinger Bürgern so gut ankamen“ freut sich Ulrike Girtner, Stadträtin der ÖDP in Olching. Besonders die Möglichkeit, an einer Pinnwand eigene Vorstellungen und Visionen für die Hauptstraße aufzuschreiben, sei rege genutzt worden. „Der Wunsch nach weniger Verkehr und mehr Grün war hier stark vertreten“ so Girtner.

Am Vormittag hatte zuerst ein Lastenrad-Konvoi gezeigt, wie vielfältig und unkompliziert diese Fortbewegungsmittel gerade auf Strecken im Stadtgebiet eingesetzt werden können. Im Anschluss hatten die Bürger dann selber Gelegenheit, alternative Mobilitätsformen auszuprobieren. „Wir möchten zeigen, dass ein Miteinander von Fahrrad- und Autofahrern sowie Fußgängern im Stadtzentrum möglich ist und dadurch sogar die Aufenthaltsqualität in der Hauptstraße verbessert wird“ betont Girtner. „Wir werden die Ideen und vor allem die Botschaft der Bürger mitnehmen, die wir als Wegweiser hin zu einer lebendigen und lebenswerten Hauptstraße sehen“ so die Stadträtin.

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.