Minigolf Olching: Weiter im Bayern-Pokal

Die Olchinger Mannschaft mit Chiana Saft, Tobi Schwarz, Luis Buchwieser und Julian Wiesinger. Mit dabei Bettina Trinkl und Tanja Koziol als Betreuerinnen.

Ende Juli 2020 spielten die Olchinger Minigolfer in der Besetzung Chiana Saft, Tobias Schwarz, Julian Wiesinger und Luis Buchwieser gegen die favorisierten Minigolfer aus Bad Feilnbach auf deren Heimanlage im neugegründeten Bayernpokal.

Gespielt wurde paarweise gegeneinander jeweils 3 Runden. Den Regeln entsprechend wird jede Partie gewertet, sodass im Idealfall eine Mannschaft 4 Punkte erreichen kann. Bei einem Unentschieden zählt die niedrigere Schlagzahl.

Zum Spielverlauf: Die ersten beiden Durchgänge gewannen die Olchinger und führten damit 2:0. Die beiden nächsten Durchgänge entschieden die Bad Feilnbacher für sich, sodass es nunmehr 2:2 stand. Aufgrund der niedrigeren Schlagzahl (354:346) erreichten die Olchinger mit 8 Schlägen Unterschied die nächste Runde im Bayernpokal. Der nächste Gegner sind entweder die Minigolfer aus Karlsfeld oder Kempten.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.