Neue barrierefreie Bushaltestelle am Gut Graßlfing

Pressemitteilung

20.07.2021

Neue barrierefreie Bushaltestelle am Gut Graßlfing

Vor kurzem wurde die neue barrierefreie Bushaltestelle am Gut Graßlfing fertiggestellt. Sie wurde seit Mitte April für insgesamt 130.000 € gebaut. Von diesem Betrag entfallen rund 61.000 € auf den Straßenunterhalt.

Aufgrund des schlechten Zustands wurde auch die Straße im Bereich zwischen dem dortigen Kreisverkehr (Schulstraße, Feursstraße, Tucholastraße, Gröbenzeller Straße) im Zug des Haltestellenbaus umfassend ertüchtigt und neue Piktogramme, die auf die kreuzenden Schulkinder hinweisen, wurden auf den Straßenbelag aufgebracht.

Für die Arbeiten zur Ertüchtigung der Straße über ca. 100m war eine Umleitung mit rund 11 km Umleitung notwendig. Die Stadt Olching dankt allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis während der Bauzeit.

Der Straßenabschnitt stellt ein Nadelöhr dar, da es sich auch um die Zufahrt zur Müllverbrennung des Amperverbands sowie die dort ansässigen Firmen handelt.

Einen besonderen Dank auch an die Einwohner der Nachbarkommune Bergkirchen, die durch die notwendige Umleitungsstrecke in den Pfingstferien durch Feldgeding mit mehr Verkehr belastet wurden.

Der Zeitpunkt für die Vollsperrung wurde wegen des Schulwegs entlang der Feurs-, Schul-, und Tucholastraße in die Pfingstferien gelegt.

Die zu erwartende Förderung für die Bushaltestelle sowie die dort installierten vier Fahrradständer beläuft sich auf knapp 40.000,- €

Verbaut wurden 28m Kassler Borde, die das stufenlose Ein- und Aussteigen in den Bus ermöglichen.

Die Überdachung wird voraussichtlich Ende Juli aufgestellt.

Insgesamt gibt es in Olching 92 Bushaltestellen, davon sind 12 Schulbushaltestellen, bei 12 handelt es sich um barrierefreie Bushaltestellen.

„Ich freue mich, dass wir das Netz an barrierefreien Bushaltestellen Zug um Zug ausbauen und damit allen Menschen die Möglichkeit bieten können, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen“, so Bürgermeister Magg. „Gerade auch am Gut Graßlfing mit dem neuen Biergarten und zukünftig weiteren Freizeitangeboten wie der Ballettschule ist das wichtig.“

BU: Auf dem Bild sehen Sie Stefan Eibl, Sozialreferent, Hans Bieniek, Verkehrsreferent, Bürgermeister Andreas Magg, Alfons Keim, Vorstand des Beirats für Menschen mit Behinderung und Peter Eisele, Leiter des Fachbereichs Tiefbau im Rathaus Olching.

Mit freundlichen Grüßen

  1. A.

Martina Sohn

___________________________________

 Stadt Olching

 Martina Sohn

Stabsstelle

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rebhuhnstraße 18
82140 Olching

Tel.:  08142/200 1030
Fax.: 08142/200 4030

oeffentlichkeitsarbeit@olching.de

www.olching.de

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.