Großes Männerballett-Treffen der Olchinger Tanzfreunde in Mammendorf

Bereits zum elften Mal lud das Olchinger Männerballett der Olchinger Tanzfreunde zum großen Männerballett-Treffen ein, das traditionell nach dem Fasching im ausverkauften Mammendorfer Bürgerhaus stattfand. Neun Männergarden mit insgesamt 72 Tänzern zwischen 16 und 56 Jahren begeisterten männliche und weibliche Zuschauer gleichermaßen. Den Auftakt bildeten die OTF-Kids, die sehr stolz darauf waren, ihr Programm nach dem Fasching noch einmal tanzen zu dürfen. Unter anderem ließen die Jungs der Faschingsgilde Olching Frauenherzen höher schlagen, und Fun Boys Unlimited aus Germering zeigten, dass nicht nur Damen in Tutus gut aussehen können. Es glänzte aber jedes Männerballett durch fantasievolle Kostüme, mitreißende Choreographien und tolle Musik, so dass auch wirklich für jeden Geschmack etwas geboten war. In den Pausen sorgte DJ Jeck dafür, dass keine Langeweile aufkommen konnte, und der Moderator der Steiner Schloßgeister, die sogar aus Nürnberg angereist waren, heizte mit selbst gesungenen Schlagern die Stimmung noch weiter an. Als sich der unterhaltsame Abend gegen Mitternacht dem Ende zuneigte, bekundeten die rund 300 Zuschauer beim großen Finale mit allen Garden durch tosenden Beifall, dass auch dieses Männerballett-Treffen wieder ein voller Erfolg war.

Männerballett-Treffen_04Männerballett-Treffen_03Männerballett-Treffen_02Männerballett-Treffen_01

Dieser Beitrag wurde unter Fasching, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.