Frauen-Union Olching: Beschwingter Abend mit Chansons und Anekdoten rund um Berlin

von links : Ulrike Tank-Leipert – Chansonière Katharina Plabst – FFB-Kreisvorsitzende Frauen-Union Sabine Ponwenger – Frauen-Union Olching Monika Emmel – Vorsitzende Frauen-Union Olching Erika Kreutzer - Pianistin

von links :
Ulrike Tank-Leipert – Chansonière
Katharina Plabst – FFB-Kreisvorsitzende Frauen-Union
Sabine Ponwenger – Frauen-Union Olching
Monika Emmel – Vorsitzende Frauen-Union Olching
Erika Kreutzer – Pianistin

„Berliner Weiße mit Schuss“
Die Vorsitzende der Frauen-Union Olching Monika Emmel begrüßt zum Jahresbeginn zahlreiche Gäste im Kolpingheim zu einem beschwingten Abend mit Chansons und Anekdoten rund um Berlin. Die bekannte Künstlerin und Pianistin Ulrike Tank-Leipert begeistert mit echt Berliner Chansons, etwas verwegen und leicht frivol, aus den 20er und 30er-Jahren. Professionell begleitet von der Konzertpianistin Erika Kreutzer. Sabine Ponwenger – ein Berliner Straßenjunge – liest unterhaltsame und nachdenkliche Geschichten von Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Friedrich Hollaender.
Die Gäste danken mit kräftigem Applaus.
Hans-Dieter Hoffmann

Frauen-Union Olching

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.