Fahrrad-Ramadama an den Bahnhöfen

Durch die Bürgerversammlungen im Oktober 2016 wurde an die Stadt Olching herangetragen, die Bahnhofsparkplätze von schrottreifen und nicht mehr benützten Fahrrädern zu entlasten.

Die Räder an den Bahnhöfen Olching und Esting werden am Freitag, den 10.02.2017, mit einem roten Punkt markiert und nach einem Zeitraum von 4 Wochen überprüft.

Sollte sich nach der besagten Zeitspanne das betreffende Rad immer noch mit dem roten Punkt versehen am Bahnhof befinden, wird es als Fundrad behandelt und maximal 6 Monate im Rathaus aufbewahrt.

Dadurch wird den Fahrradpendlern ermöglicht, leichter einen Parkplatz für Ihr Fahrrad zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.