Endlich wieder Präsenzkonzerte !

Liebes ELEVEN-eleven Publikum,

Endlich wieder Präsenzkonzerte!

So lange mussten wir warten, aber nun ist es soweit, wir freuen uns sehr Sie wieder bei uns im KOM persönlich begrüßen zu dürfen.

Natürlich mit einem kompetent erstellten und gut funktionierenden Hygienekonzept.

Anmeldung zum Konzert WER mit WEM (max. 3 Personen) unter flickinger@11-11-musik.de mit Angabe von Name, 

Postanschrift und Telefonnummer und der entsprechenden Zeit,

oder anrufen unter 0170-2083662. 

Die Sitzplätze sind nummeriert und werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben!

Bitte beachten Sie auch, dass weiterhin die Abstandregeln gelten und der Zutritt zum KOM laut Hygienekonzept der Stadt Olching nur mit einer

FFP2 Maske möglich ist und auch während des gesamten Aufenthalts getragen werden muss.

Sollten sich diese Auflagen ändern, werden wie Sie darüber zeitnah informieren.

Die aktuellen Vorgaben hinsichtlich der jeweils herrschenden Inzidenzzahlen finden Sie auch unter:

https://www.lra-ffb.de

Die 188. Matinee am Sonntag, dem 25. Juli 2021

um 11:11 Uhr UND um 15:00 Uhr  im KOM, Olching, Hauptstr. 68

BACH SONATEN     für Violine und obligates Cembalo

Sonate II in A-Dur, Sonate V in f-moll und Sonate III in E-Dur 

Penelope Spencer – Violine              Andreas Skouras – Cembalo

Die sechs Sonaten für Violine und obligates Cembalo von Johann Sebastian Bach sind gewissermaßen Pionierstücke, denn anders als in der Handhabe des Basso Continuo,

in dem nur der Bass notiert war und vom Cembalisten die rechte Hand improvisiert wurde, ist letztere nun ausgeschrieben und somit der beiden anderen Linien,

der Violin- und der Bassstimme, die freilich auch am Cembalo gespielt wird, gleichberechtigt. So kann man eher von Trios sprechen, als von einer Duo-Sonate.

Doch ist es der Reichtum an Empfindungen, sakralen wie säkularen, die das Besondere an diesem Zyklus sind. Freude, Trauer, Hoffnung, Kontemplation,

Stille und Jubel wechseln sich ab und machen diese leider selten zu hörenden Werken zu einigen der schönsten Exemplare dieser Gattung. 

Anmeldung zum Konzert unter flickinger@11-11-musik.de mit Angabe von Name, Postanschrift und Telefonnummer oder anrufen unter 0170-2083662. 

Die Sitzplätze sind nummeriert und werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben! 

Wir bitten Sie um eine Mindestspende von 15 € pro Person. Sollten Sie mehr spenden wollen, freuen sich unsere Musiker umso mehr darüber.

Wir freuen uns Sie alle wieder zu sehen und wünschen Ihnen viel Vorfreude auf unsere nächste Matinee,

Ihr ELEVEN-eleven Team

Tatiana Flickinger, Gabi Frank, Heidi Lenzen, Michael Schopper und Ewald Zachmann

 Tatiana Flickinger

Blockflötistin
www.TatianaFlickinger.de
Künstlerische Leitung Eleven- Eleven Musikkultur e.V.
Zusammen mit Michael Schopper
www.11-11-musik.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.