Diakonenweihe von Priesteramtskandidat Josef Rauffer

Der im Pfarrverband Esting-Olching eingesetzte Priesteramtskandidat Josef Rauffer wird am Pfingstsamstag, den 14. Mai 2016, um 9 Uhr im Münchner Liebfrauendom zum Diakon geweiht. Der Erzbischof von München und Freising, Reinhard Kardinal Marx, leitet den feierlichen Weihegottesdienst, der von der Capella Cathedralis und den Dombläsern musikalisch gestaltet wird.

Am Pfingstsonntag findet um 10 Uhr ein festlicher Gottesdienst mit dem neugeweihten Diakon in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Olching statt. Um 19 Uhr feiert Diakon Rauffer mit der Estinger Gemeinde in der Pfarrkirche St. Elisabeth eine Maiandacht.

Josef Rauffer stammt aus der Pfarrei St. Martin in Fischbachau. Seit Herbst 2015 absolviert er in Esting und Olching den Pastoralkurs. Der Pastoralkurs ist Rauffers letzter Ausbildungsabschnitt vor der Priesterweihe und der Primiz, die für das Jahr 2017 vorgesehen sind.

ViSdP: Pfarradministrator Josef Steindlmüller, Katholischer Pfarrverband Esting-Olching, Pfarrstr. 8, 82140 Olching

Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.