Bürgermeister Andreas Magg in den Deutschen Städtetag entsandt

Andreas Magg bei der Hauptversammlung des Bayrischen Städtetages in Regensburg

Bei der jährlichen Hauptversammlung des Bayerischen Städtetags wurde mit Oberbürgermeister Pannermayr aus Straubing, Oberbürgermeister Dr. Jung aus Fürth und Bürgermeister Loth aus Weilheim ein neuer Vorstand gewählt.

Olchings Bürgermeister Andreas Magg wurde von der Vollversammlung erneut in den Bau- und Planungsausschuss des Bayerischen Städtetags gewählt.

Darüber hinaus wird der Olchinger Bürgermeister künftig als einer von acht Kommunalvertretern Bayern im Verkehrs- und Bauausschuss des Deutschen Städtetags vertreten. „Ich freue mich sehr, dass ich mich in diesem für die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger so wichtigen Themenfeldern nun auch auf Bundesebene mit einbringen darf“, so Bürgermeister Magg nach seiner Wahl in Regensburg.

Die gesamte Vollversammlung musste aufgrund der aktuellen Lage deutlich verkürzt und entsprechend den geltenden Sicherheitsbestimmungen abgehalten werden. Die Bayerischen Bürgermeister versammelten sich in der Donau-Arena in Regensburg.

 

Dieser Beitrag wurde unter Olching, Politik, Rathaus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.