Bericht vom Sommerfest der Freien Wähler Olching (FWO) am 27.7.2019

Die Maloche des Vorstandes und der Familie Waltl – zwei Tage bei Hitze aufbauen – hat sich gelohnt. Die Skepsis, die am Samstag noch bei einem bangen Blick gegen den Himmel und angesichts der vielen sonstigen Veranstaltungen in Olching sowie dem etwas abseits gelegenen Veranstaltungsort manchen ergriff, verflog schnell, als am Nachmittag etwa 40 Kinder mit Eltern sich mit großer Begeisterung den Angeboten wie Baggerfahren, Sandburgbauen, Edelsteinsuchen, Kinderschminken, Zuckerwatte machen, Büchsenwerfen und Outdoor Wii hingaben und sich an Getränken und einem Obst-Pottpouri labten, gegen Abend nach und nach mehr als 200 Erwachsene sich an den mit Blumen liebe- und geschmackvoll dekorierten Tischen bei Speisen vom Burger-Food Truck und Getränken jeder Art, und angenehmer  – von einem DJ moderierter Hintergrundmusik – berieselt sichtlich prächtig unterhielten. Das stimmungsvolle Ambiente im Grün der Baumschule Waltl stieß bei allen auf ungeteiltes Lob. Der Regen blieb aus. Die Temperatur war wohltuend warm. Die mit neuen T-Shirts ausgestatteten Mitglieder des Vorstandes und der Fraktion genossen bei aller Arbeit die Stunden bei guten Gesprächen in lockerer Atmosphäre mit Gästen aus allen Stadtteilen.
Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben und die Besucher, die die Idylle genossen haben.
Ewald Zachmann

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.