Aufhebung der Vollsperrung des „Marienwegs“ zwischen Graßlfinger Straße und Josef-Kistler-Weg

Nach Abschluss der verkehrssichernden Maßnahmen im Bereich des Marienweges kann der Abschnitt zwischen Graßlfinger Straße und Josef-Kistler-Weg ab Montag, 05. Juli 2021, für Fahrzeuge bis 3,5 to. und den landwirtschaftlichen Verkehr wieder freigegeben werden.

Der Fachbereich Tiefbau-Unterhalt der Stadt Olching bittet um zwingende Einhaltung der Gewichtsbegrenzung. Eine Überlastung des Abschnittes könnte zu weiteren Sperrungen führen.

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.