67. Faschingszug Olching am 25.2.2020

Rund 20.000 Zuschauer konnten bei windigem, aber trockenem Februarwetter den Gaudiwurm mit 27 Wägen und 10 Fußgruppen verfolgen. Vom Pflegenotstand über die Umweltverschmutzung bis hin zur Lokalpolitik – betont auf die bevorstehende Kommunalwahl in Olching – waren viele aktuelle Themen vertreten.

Quelle: Bernhard Pilz

Die blendende Stimmung erreichte ihren Höhepunkt letztendlich am Nöscherplatz vor der phänomenalen neuen Bühne der Stadt Olching mit DJ Notschi am Mischpult. Die Preisverleihung der prämierten Wägen und Fußgruppen wurde von Schorsch Smolinski in launiger und kompetenter Weise moderiert und kommentiert. Alle  glücklichen Gewinner erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Bürgermeister Andreas Magg.

Mit Auftritt des Olchinger Männerballetts, den OTF- Kids, der Dance Corporation aus Gernlinden/Maisach und mit Spirit of Motion der Faschingsgilde Olching (perfekt gekleidet wie eine AIDA- Crew) wurde den Olchinger Faschingsnarren Unterhaltung garantiert.

Allen ehrenamtlichen Helfern, Sammlern und Vereinsaktiven, den Feuerwehrvereinen, dem Malteser Hilfsdienst und den Polizeieinsatzkräften, und nicht zuletzt den Mitarbeitern des Bauhofs der Stadt Olching gebührt ein herzliches Vergelt’s Gott. Nicht zu vergessen ist die Unterstützung der Stadt Olching, ohne die eine solche Großveranstaltung nicht durchzuführen wäre.

Alles in allem war der Faschingszug 2020 eine Fortführung der jahrzehntelangen Erfolgsstory des Komitee Faschingszug Olching. Unser Verein freut sich schon heute wenn es am Dienstag, den 16. Februar 2021 beim 68. Faschingszug wieder heißt:

OLCHING  OLAU!

Dieser Beitrag wurde unter Fasching, Olching, Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.