177. Matinee am Sonntag, dem 01. Dezember 2019 um 11 Uhr 11 im KOM, Olching, Hauptstr. 68

Tatiana Flickinger– Blockflöten, Laura Faig – Sopran, Mirjam Kapelari – Alt, Michael Birgmeier – Tenor, Florian Drexel – Bass

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, wissen wir: Weihnachten ist nicht mehr weit. Wir freuen uns auf die Zeit vor Weihnachten, die angefüllt ist mit nachdenklichen und freudigen Geschichten, wohligen Klängen, Gemütlichkeit und besinnlichem Innehalten. Die Weihnachtsmatinee in diesem Jahr bringt uns genau das zu Eleven-eleven.

Weihnachtliche Musik in einem ganz einmaligen Arrangement für Gesangsensemble und Blockflöte, die wie der Stern auf dem Christbaum über allem schwebt und strahlt. Traditionelle Christmas Carols aus aller Welt sind in dieser Besetzung kleine leuchtende Kleinode, die schöner nicht klingen könnten. Ganz besonders und einmalig sind diese funkelnden Sterne in die Weihnachtsgeschichte, die wir ja eigentlich alle kennen, verwoben.Aber… vielleicht doch nicht so ganz…. Warum durfte der Esel Maria tragen? Gab es noch andere Bewerber? Denkt der Esel wirklich immer nur ans Essen?

DIE KLINGENDEN BÜCHER sind in ganz München bekannt für ihre fantastischen musikalischen Lesungen für Kinder. Sie sind regelmäßig zu Gast bei Gasteig brummt! weiter beim Kinderkrimifest München und vielen anderen Veranstaltungen übers ganze Jahr. Aber die wenigsten wissen, dass sich hinter dieser lustigen, kreativen und bunten Truppe herausragende Sängerinnen und Sänger und eine tolle Blockflötistin verstecken. Zum ersten Mal wird beides in Einklang gebracht und es entsteht:

Heu und Mist und eine andere Welt!

Natürlich für Menschen jeden Alters, die sich auf Weihnachten freuen und diese Premiere nicht verpassen wollen!!!

Einlass in den Gretel Bauer Saal ist ab 10:45 Uhr!

 Wir bitten die Besucher unserer Matineen um eine angemessene Spende. Nur dann ist es uns möglich, das hohe Niveau 

der Konzertreihe zu erhalten und so excellente Künstlerinnen und Künstler einzuladen wie wir das wünschen und wie es uns erfreut. DANKE!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.