zweifacher Zeugenaufruf zum Pressebericht PoIizeiinspektion Olching vom 18.06.2024

Polizei

Olching; Lkr. Fürstenfeldbruck; 18.06.2024

Trunkenheitsfahrt

Am 17.06.2024 wurde gegen 19 Uhr ein 45jähriger Olchinger mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,80 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Olching; Lkr. Fürstenfeldbruck; 18.06.2024

Sachbeschädigung an einem Pkw

Am 17.06.2024 wurde in der Zeit von 19 Uhr bis 23.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Schloßstraße an einem Pkw Smart die beiden linken Reifen aufgeschnitten. Der Schaden beläuft sich auf 400 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Polizei Olching unter 08142/2930 zu melden.

Gröbenzell; Lkr. Fürstenfeldbruck; 18.06.2024

Kennzeichendiebstahl

In der Zeit vom 16./17.06.2024 wurden die Kennzeichen eines grauen Hyundai entwendet. Zu dieser Zeit stand der Pkw in der Hans-Sachs-Straße. Der Diebstahlsschaden beträgt 80 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Olching unter 08142/2930 entgegen.

 Jürgen Dost

Polizeioberkommissar

Polizeiinspektion Olching

Mitarbeiter Verkehr

Bahnhofstraße 18 . 82140 Olching

Tel: 08142 293-151 . Fax: 08142 293-109

E-Mail: pp-obn.olching.pi@polizei.bayern.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert