Teilnehmerrekord bei der Radl-Quiz-Tour

Am Sonntag, den 15. Mai durfte der Stadtmarketing Olching e.V. nach 2 Jahren Pause endlich wieder den Startschuss zur Radl-Quiz-Tour quer durch Olching geben und das bereits zum siebten Mal. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen rund 400 Kinder und Erwachsene teil und rätselten sich auf einer Strecke von 25 km durch das gesamte Stadtgebiet. Erstmalig in diesem Jahr wurde auch eine kleine Runde mit 13 km angeboten. An den fünfzig Stationen durften verschiedene Fragen zum Thema Ozeane und Meere gelöst werden. Unter ihnen gab es dann auch einige Mitmach-Stationen wie z.B. Schnupper-Golf, Schießen mit dem Luftgewehr, Masskrugschieben, Kellner-Parcour oder ein Erinnerungs-Foto im kleinen „Jupp“. Dank unserer Olchinger Betriebe gab es auch dieses Jahr wieder zahlreiche Preise zu erringen. Als Hauptpreise für die Kinder gab es einen Kindergeburtstag im Bowlingcenter, Probeunterricht in der Musikschule und ein Brettspiel zu gewinnen. Alle Kinder erhielten zudem je einen Gutschein für 1 Kugel Eis vom Dolomiti sowie viele kleine Sachpreise von Treffpunkt Wagner. An die Erwachsenen gingen Gutscheinpakete im Wert von 200€, 150€ und 100€ sowie zehnmal 30€ aus der Olchinger Geschäftswelt. Kleinere Sachpreise sowie zwanzig der beliebten Olchinger Gutscheinbücher wurden ebenfalls als Präsente verteilt. Zusätzlich erhielt jeder Teilnehmer als Andenken eine Medaille. An dieser Stelle geht auch ein herzlicher Dank an alle Sponsoren und teilnehmenden Vereine und Betriebe. Ohne deren Unterstützung wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

Ein Dankeschön geht auch an die Polizei Olching, die am Start-/Zielpunkt mit einem Infostand vertreten war. Im Rahmen der Aktion „sicher.mobil.leben – Fahrtüchtigkeit im Blick“ informierten zwei Beamtinnen interessierte über die Auswirkungen von Alkohol, Drogen und Medikamente während der Teilnahme im Straßenverkehr. Unter anderem konnte man mit einer sogenannten „Rauschbrille“ einen Parcours gehen und versuchen, einen Tennisball auf eine Pylone zu legen. Dies führte zu amüsanten Situationen, auch für Umstehende. An dem Infostand der Polizei Olching herrschte durchwegs reges Interesse.

Zusätzlich bildete die Radl-Quiz-Tour dieses Jahr den Auftakt für das dreiwöchige Stadtradln, welches noch bis zum 04. Juni stattfindet. Hierbei sammeln die teilnehmenden Radfahrer ihre geradelten Kilometer in dem besagten Zeitraum und treten damit gegen andere Teams und andere Kommunen an. Die von der Stadtverwaltung unterstütze Aktion soll das Thema Radfahren fördern, den Klimaschutz stärken und die Lebensqualität in Olching verbessern. Auch das Stadtmarketing liefert hierzu mit seiner Radl-Quiz-Tour fleißig Kilometer und katapultiert damit Olching im bayernweiten Vergleich nach vorn. Insgesamt haben rund 160 Teilnehmer der Radl-Quiz-Tour ihre Kilometer „gespendet“ – wodurch somit mehr als 3.000 km aufs Olchinger Konto gehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stadtmarketing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.