Stadtradeln: Tour der Olchinger Grünen

Wie in den vergangenen Jahren bieten die Olchinger GRÜNEN im Rahmen des Stadtradelns offene Radltouren an und laden alle Radbegeisterten und die, die es noch werden wollen ein, mit zu radeln. Es wird in gemütlichem Tempo gefahren. Die bei unseren Touren zurückgelegten Kilometer können von Mitgliedern anderer Teams selbstverständlich für das jeweilige Team gemeldet werden. Wer noch keinem Team angehört, kann sich unter www.stadtradeln.de bei einem der Olchinger Teams registrieren oder ein eigenes Team gründen.

Am Sonntag, 02.07.2017 starten wir um 11.30 Uhr vom Nöscherplatz (bei der Kirche) zur Furthmühle in Egenhofen. Die Rundtour ist circa 40 Kilometer lang, der Rückweg kann ab Maisach mit der S-Bahn abgekürzt werden. In der Furthmühle besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der sehenswerten Fotoausstellung „Flora Fauna Furthmühle“ mit Bildern der Naturfotografin Marie Theres Ritz-Burgstaller sowie Zeit zur Einkehr im Mühlencafe. Die  Rückkehr in Olching ist gegen 17.00 Uhr geplant.

Bei Dauerregen fällt die Tour aus, bei unsicherer Wetterlage bitte kurzfristig unter www.gruene-olching.de nachsehen, ob die Tour stattfindet.

Die Olchinger GRÜNEN freuen sich auf viele MitradlerInnen und wünschen allen StadtradelerInnen eine erfolgreiche und vor allem unfallfreie Fahrt.

 

Dr. Ingrid Jaschke
Sprecherin OV Olching
B 90/DIE GRÜNEN

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.