Spende eine Herzensangelegenheit

Dem Kath. Frauenbund Olching ist es eine Herzensangelegenheit für den Erhalt des Sternenkindergrabs zu spenden.
Der Verein war seinerzeit maßgeblich beteiligt, durch sein Bestreben eine Gesetzesgrundlage zu schaffen, damit auch nicht lebensfähige Kinder unter 500 Gramm beigesetzt werden können.
Frau Ulrike Ellenrieder und Frau Brigitte Schwaninger vom KDFB Olching überreichten Herrn Dr. Rupert Habersetzer, dem Vorstand des „Vereins der Freunde der Kreisklinik FFB“ einen Scheck über 150 Euro. Mit am Bild rechts Frau Doris Liedl-Doll.

Dieser Beitrag wurde unter Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.