GRÜNE: Radlreparaturstationen an den S-Bahnhöfen Esting und Olching in Betrieb genommen

Auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Kommune hat Olching noch viele Hausaufgaben zu erledigen. Jetzt wurde einer unserer Anträge aus dem Antragspaket „Verbesserung der Fahrradinfrastruktur“ vom Oktober vergangenen Jahres umgesetzt: seit Anfang des Jahres gibt es an den beiden S-Bahnhöfen Reparaturstationen für Fahrräder. „Wem unterwegs die Luft ausging, kann dort bequem die Reifen aufpumpen. Auch weitere kleine Reparaturarbeiten können mit den angebotenen Werkzeugen erledigt werden, sodass einer sicheren Heim- oder Weiterfahrt nichts mehr im Wege steht“ meint Fraktionsvorsitzende Ingrid Jaschke.

Die Olchinger Grünen um ihren Bürgermeister-kandidaten Michael Maier haben die Radlstation am Olchinger Bahnhof (in der Nähe des nördlichen Zugangs) kürzlich getestet und freuen sich über das von ihnen angeregte Serviceangebot für Radler*innen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Kommunalwahl 2020, Rathaus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.