Presseerklärung des FWO-Vorstandes (Freie Wähler Olching)

Nach einer mehrstündigen intensiven Diskussion hat die Mitgliederversammlung der FWO (22 Anwesende) am 31.1.2018 einen neuen dreiköpfigen Vorstand gewählt.

Vorsitzende ist nun Vanessa Bruckner, 42 Jahre, Dipl. Betriebswirtin (BA), technische Einkäuferin in einem Luftfahrtunternehmen, 3 Kinder, Elternbeirat  Gymnasium Olching, Vorstandsmitglied des Förderverein Freunde des Gymnasiums Olching, Vertreterin für das Gymnasium im Olchinger Gesamtelternbeirat. Stellvertreter wurde Ewald Zachmann, Altbürgermeister und Fraktionssprecher der FWO-Stadtratsfraktion. Die Kasse hat Sonja Nickel, 43 Jahre, Dipl. Betriebswirtin (FH), 2 Kinder, Elternbeirat im Kinderhaus Rappelkiste, übernommen. Mit der Wahl von Ewald Zachmann soll die politische Arbeit des Vorstandes und der Stadtratsfraktion enger und effektiver verknüpft werden.

Der neue Vorstand hat den Auftrag, ein Konzept und eine Strategie zu erarbeiten, die das Alleinstellungsmerkmal der FWO als parteiunabhängige kommunalpolitische Kraft Olchinger Bürger/-innen festigen, sich also auf die Interessen der Stadt und deren Bewohner konzentriert. Es soll Altbewährtes und die Identität der Stadtteile erhalten sowie an der Entwicklung von Olching zu einer selbstbestimmten, lebendigen, solidarischen und dynamischen Stadtgesellschaft mitgewirkt werden. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern soll generationenübergreifender, bezahlbarer Wohnraum, eine die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleistende Kinderbetreuung, der Ausbau der Schulen mit Ganztagszweigen und die Schaffung einer Realschule angestrebt werden. Der Erhalt und Ausbau von Olching als Einkaufsmeile, die Schaffung von qualifizierten und nachhaltigen Arbeitsplätzen, eingebettet in leistungsfähigen sozialen Einrichtungen, einer vielfältigen Vereinsstruktur, einer gesunden Umwelt mit einem bedarfsgerechten ÖPNV, eine verkehrsverringernde, die Aufenthaltsqualität der Stadtmitte steigerden Straßengestaltung sind ebenfalls Zielsetzungen.

Unser Motto: Wir alle sind Olching. Deshalb müssen wir gemeinsam an der Gestaltung unserer Stadt arbeiten.

Olching, 1.2.2018

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.