Politischer Stammtisch der CSU Olching: Energiewende – Fluch oder Segen? Wie geht’s weiter in Olching?

Am Mittwoch dem 8. November 2017 findet um 19.30 Uhr im Kolpingheim, Olching, Wolfstraße 9 ein Politischer Stammtisch der CSU Olching statt. Das Thema ist: Energiewende – Fluch oder Segen? Wie geht’s weiter in Olching?“. Als einen der Referenten konnten der Windkraftbetreiber und langjährigen Mitarbeiter der Bayernwerke Bernd Romeike gewonnen werden. Genauso steht Falk-Wilhelm Schulz, der Geschäftsführer der Stadtwerke Olching, Rede und Antwort. In nächster Zeit müssen die Weichen für die Zukunft der Olchinger Energiversorgung neu gestellt werden. Wie geht es weiter? Wer sollen die Anteilseigner der Stadtwerke sein? Welche Energieträger sollen von den Stadwerken angeboten werden? Wer liefert in Zukunft Strom, Gas und Fernwärme? Wer betreibt die Netze? Woher kommt die Energie? All diese Fragen sollen im Rahmen dieses Stammtisches besprochen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.