Pokalturnier des 1. MMGC am Karlsfelder See (NV)

Nach etlichen Trainingseinheiten trafen sich am 15.Juli 2018 46 unerschrockene Minigolfer zum Pokalturnier der MMGCler.

Angesagt war bis nachmittags schönes Wetter bis zu 26 ° C und dann war mit steigender Gewitter- und Regenwahrscheinlichkeit zu rechnen. Auch wurde der Parcours wegen des Endspiels der Fußballweltmeisterschaft auf 3 Durchgänge gekürzt.

Der MSK Olching war mit Gabi Braun in der Kategorie Seniorinnen AK I, Edeltraud Zeller und Sonja Radocaj bei AK II, Gerd Zeller und Norbert Voß in der Kategorie Senioren AK II vertreten.

Die Mannschaftsfarben vertraten Edeltrau Zeller, Gabi Braun, Sonja Radocaj und Norbert Voß.

Bei den Seniorinnen AK II ließ sich unsere Deutsche Meisterin nicht die Butter vom Brot nehmen und belegte nach 3 Durchgängen mit weitem Abstand mit insgesamt 79 Schlägen den 1. Platz. Die Differenz zum 2. Platz betrug 18 (!) Schläge. Sonja Radocaj belegte mit insg. 119 Schlägen den 4. Platz.

Spannender ging es bei den Seniorinnen AK I zu, wo nach 3 Durchgängen sowohl Petra Frank von Straßlach als auch Gabi Braun von Olching beide 78 Schläge hatten und somit ein Stechen den Ausschlag geben musste. An Bahn 3 entschied Petra Frank die Platzierung für sich.

Für die Senioren AK II lief es nicht so gut. So belegte Norbert Voß mit 101 Schlägen den 9. Platz und Gerd Zeller mit 106 Schlägen den 10. Platz.

In der Olchinger Mannschaft brachten die Mannschaftsmitglieder brauchbare Ergebnisse, so dass sie am Ende den 4. Platz von 12 Mannschaften belegte.

Es war für die Olchinger ein erfolgreiches Turnier.

Platz 1 AK II Edeltraud Zeller

Platz 2 AK I Gabi Braun

4. Platz Mannschaft Gabi Braun, Sonja Radocaj, Edeltraud Zeller, Norbert Voß

Dieser Beitrag wurde unter Sport, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.