Olchinger „Weihnachtsbeleuchtungsglühbirneneindrehen“ (alias ‚Lamperl drahn‘)

Alle Jahre wieder leuchtet die Adventsbeleuchtung der Olchinger Hauptstraße mit dem Sternenhimmel um die Wette. Dies ist allerdings keine Selbstverständlichkeit – verdanken darf man die lichte Weihnachtszeit der Werbegemeinschaft OLCHINGplus.

Auch dieses Jahr schenkten uns wieder knapp zwanzig Mitglieder gerne ihren Feierabend, um sich zum alljährlichen Glühbirnendrehen bei Getränke Krämer einzufinden. Über 2200 Glühbirnen mussten überprüft und eingedreht, Fassungen repariert oder ausgewechselt werden.

Dank vieler fleißiger Hände jedoch war diese Aufgabe innerhalb eines Abends geschafft und die freiwilligen Helfer durften sich auf die von Bäckerei Rackl, Metzgerei Heitzer, Metzgerei Jais und Getränke Krämer gespendete Brotzeit freuen.

Bis nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: Es werde Licht!

Dieser Beitrag wurde unter Stadtmarketing abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.