Olching Spielplätze: Mehr Spannung für die Älteren!

Dr. Tomas Bauer, Fraktionsvorsitzender
Josef Neumaier, stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Olching,  16. August   2017

  1. Olching hat 22 öffentliche Spielplätze. Bei Spielplatznet.de werden sie unterschiedlich bewertet, obwohl sie alle ganz ordentlich ausgestattet sind und ganz ordentlich gepflegt werden. Einer davon hat sogar eine Buckelrutsche, bei der sich die ganz Kleinen blaue Flecken holen. Dabei sind die Olchinger Spielplätze für die Kleinen am besten geeignet. Für die größeren Kinder jenseits des Sandkasten-Alters fehlen aber Herausforderungen.
  2. Ein Blick nach München zeigt, wie dort auch größere Kinder an spannenden und trotzdem TÜV-geprüften Klettergerüsten, Kombiburgen und Hängebrücken begeistert spielen. Solche Angebote brauchen wir in Olching auch! Denn der eigentlich natürlichste Abenteuerspielplatz in Olching, die großen Amperauen mit ihren Flussläufen wird auch von älteren Kindern praktisch nicht erobert. Dabei ist es wichtig, auch den etwas älteren Kindern eine Alternative zum Smartphone zu bieten. Die Wischbewegung mit dem Zeigefinger darf bei unseren Kindern nicht die einzige Bewegung und die einzige Herausforderung bleiben.
  3. Wir werden uns daher dafür einsetzen, im Haushalt für das Jahr 2018 Mittel einzusetzen, um möglichst viele unserer Spielplätze mit neuen und spannenden Geräten zu ertüchtigen. Um die Aktivität und Kreativität unserer Kinder anzuspornen.

T. Bauer

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.