Olching: Katholische Gottesdienste ab 7. Mai

Der Pfarrverband Esting-Olching plant ab Donnerstag, 7. Mai, die Wiederaufnahme öffentlicher Gottesdienste. Aufgrund staatlicher und kirchlicher Vorgaben können derzeit in St. Stephanus, Esting, und in St. Johann Nepomuk, Geiselbullach, keine Gottesdienste gefeiert werden. In den anderen Kirchen im Pfarrverband ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt.

Nach der Größe des Kirchenraums umfasst sie für St. Elisabeth, Esting, 52 und für St. Peter und Paul, Olching, 72 Personen. Eine Teilnahme ist nur unter vorhergehender ausschließlich telefonischer Anmeldung im jeweiligen Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten möglich. Die Gottesdienstzeiten sind auf der Homepage des Pfarrverbands www.pv-esting-olching.de abrufbar. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Kirche, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.