Offene Kirche in Olching

Am Olchinger Marktsonntag, den 22. Oktober, wird die Kirche von St. Peter und Paul am Nöscherplatz erneut zu einer „Offenen Kirche“. An verschiedenen Stationen in der Pfarrkirche geht es um das Thema „gesund sein – krank sein – heil werden“.

Dazu gibt es Impulse und Texte für Erwachsene und Kinder. Im kreativen Tun, Still-werden und Spüren lädt die Offene Kirche zwischen 13 und 17 Uhr ein, sich Zeit zu nehmen und in den Kirchenraum zu kommen, zu verweilen und zu gehen, wie es gut tut.


Beate Czabaun und Gabriele Franke vom Seelsorgeteam Esting – Olching

Dieser Beitrag wurde unter Kirche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.