Ob Regen, ob Sonne….3klang e.V. informiert und feiert

Das Schwaigfeldfest wurde abgesagt, 3klang e.V. die Schule für Musik öffnete trotz heftiger Regenschauer, am Samstag 13. Juli nachmittags die Türen ihrer Unterrichtsräume an der Feursstraße in Olching. Viele Interessierte kamen, um im vollbesetzten Saal dem Abenteuer von Herbert H., dem Holzwurm zu lauschen. Vorgelesen und musikalisch begleitet von den 3klang Lehrerinnen und Lehrern, konnten Kinder und Eltern  allen Instrumenten, die 3klang auch für den Unterricht anbietet, zuhören und im Anschluss selber ausprobieren  und sich beraten lassen.

Eine Woche später hatte der Wettergott ein Einsehen und das Sommerfest-Konzert von 3klang e.V. Olching konnte am Freitag , 19. Juli bei fantastischem Wetter am Amperhof stattfinden. In der noch leeren Strohscheune fanden die Ensembles von 3klang e.V.  eine ideale Konzertbühne, um ihre Konzertbeiträge einem zahlreich erschienen Publikum zum Besten zu geben. Das Flötenorchester ‚Längs und Quer‘ begeisterte mit sauber intonierten Popmusikstücken, ebenso wie das Blockflötenensemble, das den Floh als Walzer gekonnt auf 4 Blockflöten durch die Scheune hüpfen ließ. Den weiteren Abend gestalteten mit abwechlungsreichen Beiträgen das Gitarrenensemble unter Leitung von Günter Wagenpfeil, jazzige  Alphörner mit Thomas Braun, der Chor „Sing  & Swing“ mit Birgit Braun am Klavier und in der Leitung, sowie das erst seit einem viertel Jahr bestehende Vokalsemble unter der Leitung von Inga Brüsecke mit anspruchsvoller Chorliteratur von Renaissance bis Swing.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.