Neuauflage der Olchinger Stadtgeschichte

Wappen  OlchingSeit Jahren ist die Olchinger Chronik „Die Geschichte der Gemeinde Olching“ vergriffen. Regelmäßig fragen Bürgerinnen und Bürger sowohl beim Buchladen Olching als auch in der Stadtverwaltung nach, ob das Buch noch erhältlich sei. Es besteht also nach wie vor großes Interesse.

Daher plant Bürgermeister Andreas Magg nun eine Neuauflage, die weniger Nachschlagewerk und stattdessen mehr moderner Geschichtsband werden soll. Die Informativität und Korrektheit der Daten stehen natürlich nach wie vor im Mittelpunkt. Aber auch zahlreiche Fotografien aus allen wichtigen Epochen der Stadtgeschichte werden das Buch auflockern.

Die Jahre 1990 bis 2016 werden von der externen Autorin Petra Neumaier, die jahrelang als Lokalredakteurin in Olching tätig war, für die Neuauflage aufgearbeitet und in zusätzlichen Kapiteln der bisherigen Chronik hinzugefügt. Die bestehenden Texte werden von dem bereits früher beteiligten Autor Dr. Tobias Weger überarbeitet, ggf. korrigiert und gekürzt.

Aktuell werden noch Sponsoren gesucht, die dieses für die Stadt sehr wichtige Projekt unterstützen. Die Veröffentlichung der „Geschichte der Stadt Olching“ ist rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2017 geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Rathaus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.