Minigolf Sport Klub Olching e.V.: 2. Spieltag der Landesliga

Tobias Schwarz

Am Samstag 29.04.17 fuhren 11 Olchinger Minigolfer Richtung Süden zu dem sehr schönen Kurort Bad Feilnbach, der auch einen Minigolfplatz hat, auf dem der 2. Spieltag der Landesliga Mitte stattfand.

In Gedenken an die letzten Jahre nahm man sich sowohl Bermudashorts als auch Skibekleidung mit, nicht zu vergessen Regenbekleidung in ausreichenden Massen.

Zum Training am Samstag wie gewohnt, strahlender Sonnenschein, keine Wolke geschweige denn Regen in Sicht und gemäßigte Temperaturen. Also ein angenehmes Training ohne äußere Störungen.

Am Sonntag dann – man will es kaum glauben – wieder Sonnenschein, kein Regen und leicht wärmere Temperaturen. Zu den 11 Olchingern gesellten sich noch 2 weitere Mitspieler hinzu, so dass man mit 2 Seniorenmannschaften à 4 Spieler und eine Vereinsmannschaft mit 5 Spielern antreten konnte. In der Vereinmannschaft spielten 3 Jugendliche des MSK Olching.

In der ersten Runde legte gleich die Senioren-Mannschaft Olching 2 (Bettina Trinkl, Gerda Schamberger, Roland Rösner, Werner Trinkl) richtig los und übernahm sofort die Führung, die sie dann bis zum Schluss nicht abgaben. Die Senioren-Mannschaft Olching 3 (Sonja Radocaj, Gaby Braun, Norbert Voß, Gerd Zeller) belegten den 4. Platz.

Bei den Vereinsmannschaften kam die Mannschaft Olching 3 (Ellen Saft, Fabian Schuller, Tobias Schwarz, Werner Starke, Bernd Zeller) auf einen hervorragenden 3. Platz, wobei unser Youngster Tobias Schwarz Tagesbester mit 90 Schlägen nach 3 Runden wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Sport, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.