Leben in Bewegung und Balance: Vortrag des St. Vinzentiusvereins

„Wer rastet, der rostet – Leben in Bewegung und Balance“

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des St. Vinzentiusvereins, Olching, findet ein öffentlicher Vortrag statt. Am Samstag, den 17. März, um 15 Uhr spricht die Olchinger Physiotherapeutin Martina Neumayr im Pfarrheim St. Peter und Paul, Pfarrstr. 10, Olching,  zum Thema: „Wer rastet, der rostet – Leben in Bewegung und Balance“. Älterwerden heißt auch ein bisschen Rost ansetzen, doch selbst Senioren haben einiges in der Hand um gegenzusteuern. Martina Neumayr vermittelt einige „Handvoll“ Wissen in Theorie und vor allem Praxis, um möglichst lange ein Leben in Bewegung und Balance führen zu können. – Der Eintrittspreis für Nichtmitglieder beträgt Euro 4,50. Im Anschluss an den Vortrag findet die Mitgliederverrsammlung statt.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.