Fahrplanoptimierung der Innenstadtlinie 831 – Bitte beachten!

Der Olchinger City Bus wird ab dem 19.04.2022 eine angepasste Streckenführung fahren.
Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen und Verspätungen wurde die Streckenführung der
Innenstadtlinie angepasst. Ab Dienstag, 19.04.2022, werden folgende Fahrplanänderungen
umgesetzt:
Die Haltestelle „Volksfestplatz“ geht in Betrieb. Grundsätzlich wird die Haltestelle bei
Bedarf und zum Ausstieg bedient (Ausstiegswunsch bei Zustieg dem Fahrer
mitteilen). Bei ausgewählten Veranstaltungen wird die Haltestelle bei jeder Fahrt
bedient.
Im Olchinger Süden entfallen für die Linie 831 die Haltestellen „Frühlingstr.“,
„Herzogstandstr.“, „Möslstr.“und „Wettersteinstr.“ Hier bitte die Linie 860 nutzen, die
alle Haltestellen bedient.
Die Linie 831 wird neu über einen Rundkurs durch das Gewerbegebiet geführt (J.-G.-
Gutenberg-Str. – MünchnerStr. – Ordenslandstr.).
Die neuen Abfahrtszeiten sind an den Haltestellen angebracht und in der elektronischen
Fahrplanauskunft des MVV unter www.mvv-muenchen.de abrufbar.
Mit dieser Änderungen soll die Streckenführung des 831 effizienter gestaltet werden.
Nutzen Sie den Olchinger City Bus und sparen Sie Zeit und Emissionen!

Martina Sohn
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 08142/200-1030
oeffentlichkeitsarbeit@olching.de
Stadt Olching
Rebhuhnstraße 18
82140 Olching
www.olching.de
www.facebook.com/stadt.olching

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Fahrplanoptimierung der Innenstadtlinie 831 – Bitte beachten!

  1. Michael Metschkoll sagt:

    Sehr schön, dass hier permanent an Verbesserungen gearbeitet wird. Ein Wunsch: in solchen Fällen doch einfach eine Skizze von der Streckenführung aufnehmen. Dann erkennt man die neue Führung auf den ersten Blick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.