Erste Informationsveranstaltung des GEBO (Gesamtelternbeirat Olching)

Im Rahmen der gesellschaftlichen Veränderungen hat die Bundesregierung und das Land Bayern die Grundlagen für eine Ganztagesbetreuung von Kindern geschaffen. Auf Grund der Gesetzeslage hat sich diese bisher auf Kindertagesstätten (Krippen und Kindergärten) konzentriert. Für Schulkinder gibt es keinen gesetzlichen Anspruch auf die nachschulische Betreuung. Dieser wird ab 2025 in Aussicht gestellt. Viele Eltern mit Vorschulkindern fragen sich, wie sie ab der Grundschule Beruf und die Betreuung ihrer Kinder vereinen können.
Der GEBO hat im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 27.11.2018 im KOM, Olching, in Zusammenarbeit mit vier Referenten aus dem bayrischen Schulministerium, Sozialdienst Olching und der Stadt Olching umfassend über die Betreuungsmöglichkeiten und deren Unterschiede von Schulkindern informiert. Die rund 120 anwesenden Eltern hatten die Möglichkeiten Fragen an die Referenten zu stellen. Wer anonym Fragen stellen wollte oder wessen Fragen noch nicht geklärt wurden konnte diese über einen Feedbackbogen an die jeweiligen Referenten stellen.
Die ersten Auswertungen ergaben, dass Eltern sich schnellstmöglich ein Konzept für die neue Ganztagesschule in Graßlfing wünschen, da sie derzeit keine vorausschauende Planungssicherheit haben. Deutlich wurde auch, dass sich Eltern eine sichere Betreuung von der 1. bis zur 4. Klasse wünschen. Für einen Platz in der Mittagsbetreuung z. B. müssen die Eltern ihre Kinder jedes Schuljahr neuanmelden. Wegen Platzmangel gibt es für die Grundschüler ab der 3. Klasse oftmals keine Betreuungsmöglichkeiten mehr. Auch ein qualitativ verbessertes Angebot der Hausaufgabenbetreuung wurde vermehrt gewünscht.
Im ersten Quartal 2019 wird der GEBO einen Informationsbogen veröffentlichen. Darin werden alle Informationen des Infoabends gebündelt nachzulesen sein und die Fragen der Feedbackbögen beantwortet. Zeitgleich werden die Eltern gebeten an einer neutralen Befragung vom GEBO teil zu nehmen, welche Betreuungsform sie sich für ihr Grundschulkind wünschen würden. Des Weiteren sind zukünftige Informationsveranstaltungen vom GEBO zu aktuellen Betreuungsthemen in Olching
geplant.
Über den GEBO
Der GEBO ist eine Interessensvertretung der Elternbeiräte im Stadtgebiet Olching. Derzeit sind 24 Einrichtungen von Krippe, Kindergarten, Grundschule und Gymnasium als Mitglieder vertreten. Der GEBO ist nach dem Gesetz zur Regelung des öffentlichen Vereinsrechts (Vereinsgesetz) organisiert.
Ziel ist es, einen dauerhaften Dialog der Elternschaft mit der Stadt Olching zu implementieren. Gemeinsam wollen wir auf die Veränderungen und Herausforderungen in der Kinderbetreuung am Bildungsstandort Olching reagieren und Defizite gegebenenfalls verbessern.
Pressekontakt:
Stefanie Bergmeier
2. Vorsitzende des GEBO
T +49176 658 288 99
kontakt@gebo.online
www.gebo.online

Dieser Beitrag wurde unter Vereine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.