Ein Lichtermeer zu Martins Ehr – Martinsfest im Kindergarten St. Peter und Paul

„Zu Martins Ehr“: Am Martinstag spielten die Kinder des katholischen Kindergartens St. Peter und Paul in Olching in der Pfarrkirche die Geschichte des Heiligen Martin nach. Mit selbst gebastelten Blumen- und Fuchs-Laternen zogen Kinder und Eltern anschließend singend zum Kindergarten. Bei einem Martinsfeuer wurden die von den Eltern gebackenen Martinsgänse gesegnet und nach dem Vorbild des heiligen Martin miteinander geteilt, um den Kindern die Wichtigkeit des Teilens und der Hilfsbereitschaft näher zu bringen. Mit einem gemütlichen Beisammensein rund ums Martinsfeuer mit Würstel, Glühwein und Punsch ließ man das gelungene Fest ausklingen.

Dieser Beitrag wurde unter Kindergärten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.